Ondřej Machala wird neuer CEO von Ovečkárny

Zlinsky Das tschechische Elektronikgeschäft Ovečkarna aus Wolle hat einen neuen CEO. Er ist Ondřej Machala, der von DoDo ist. In der Vergangenheit arbeitete Machala als Vertriebsleiter der Panasonic CEE Group für Tschechien und die Slowakei oder auch in Vertriebspositionen bei HP Tronic Zlín.

Ondřej Machala wird sich in erster Linie um alle operativen Angelegenheiten bei Ovečkárná kümmern und sich auf die Erweiterung der privaten Vlnka-Produktlinie und die Expansion in andere Überseemärkte konzentrieren.

Geschäfts- und Produktentwicklung und Marketing Gesellschaft wird weiterhin in der Verantwortung des Gründers Martin Bernátek liegen.

„Wir wollen weiter gehen und jemanden finden, der uns bei der Weiterentwicklung hilft Gesellschaft. Es stand noch viel bevor, also entschieden wir uns, den Vorsprung auszubauen. Ich glaube, dass wir durch den neuen Direktor das Potenzial des für uns zukünftig wichtigen deutschen Marktes noch besser ausschöpfen können“, sagt Ovečkárny-Gründer Martin Bernátek.

Ondrej Machala

  • DoDo – Geschäftsleiter (2022)
  • Panasonic CEE Group – Vertriebsleiter, Produktmanager (2017-2022)
  • HP Tronic Zlín – Einkäufer, Projektmanager, Category Manager (2008-2017)
  • Er hat einen Universitätsabschluss der Universität Ostrava – mit Schwerpunkt Management für den öffentlichen Sektor

Reinhilde Otto

„Allgemeiner Bier-Ninja. Internet-Wissenschaftler. Hipster-freundlicher Web-Junkie. Stolzer Leser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.