Olympia 2020: Die Red Lions treffen im olympischen Goldfinale auf Australien

Australien hat sich am Dienstag für das Finale des olympischen Feldhockeyturniers qualifiziert. Australien besiegte Deutschland in einer ausgeglichenen Begegnung mit 3:1. Sie werden die Red Lions im Finale herausfordern, um zu versuchen, den olympischen Titel zu gewinnen, den sie seit 2004 jagen.


Lesezeit: 2 Minuten

Dim ersten Viertel sorgte Australien nach sieben Minuten Spielzeit für die Führung, Andrew Oglivie kontrollierte einen Luftpass, bevor er eine Flanke von Tim Brand zum Sieg am langen Pfosten setzte. Das Spiel ging weiter und Deutschland reagierte zwei Minuten später nach einer Ecke. Ein präziser Schuss von Lukas Windefeder, dem dritten Torschützenkönig des Turniers, brachten die beiden Teams zu einem Unentschieden.

Im zweiten Viertel hatte Australien seine besten Chancen, als Andrew Oglivies kraftvoller Schuss von Deutschlands Torhüter Alexander Stadler gestoppt wurde. Deutschland folgte dem aufgezwungenen höllischen Tempo und reagierte aus einer Ecke. In der 27. Minute zahlten sich Australiens Bemühungen mit einer Ecke aus, die Blake Govers verwandelte. Der Zweite der Welt ging zur Pause in Führung.

Die zweite Halbzeit begann wieder im gleichen Tempo, als Deutschland anfing, das australische Tor anzugreifen. Der Londoner Bronzemedaillengewinner von 2012 verteidigte gut und verhinderte, dass Deutschland möglichst viele Tore schoss. Das Match blieb sogar bestehen, bevor die Intensität im vierten Viertel nachließ. Drei Minuten vor Schluss versuchte Deutschland alles und ließ seinen Torwart Alexander Stadler los. Dieser Wechsel trug keine Früchte und führte zu einem australischen Konter, den Thomas Sharp eine Minute vor dem Platzverweis mit einem leeren Tor beendete. Deutschland sucht wie in Rio 2016 gegen Indien nach Bronze.

Zum ersten Mal seit den Olympischen Spielen in Athen 2004 steht Australien wieder im Olympia-Finale. Damals gewannen sie gegen die Niederlande. Sie treffen am Donnerstag um 12 Uhr KST auf die Red Lions, die sich heute früh gegen Indien qualifiziert haben.


Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.