Octavio Ocaña: Die Staatsanwaltschaft von Edoméx hat die Familie kontaktiert und wird die Beweise für den Tod analysieren

Mexikanische Staatsanwaltschaft (FGJEM) gab bekannt, dass er Kontakt zur Familie des Schauspielers Ocatvio Ocaña . hat, der durch seine Rolle als „Benito“ in der Serie berühmt wurde Nachbar, und starb am 29. Oktober im Bundesstaat Mexiko.

Über ihren Twitter-Account teilte die Staatsanwaltschaft mit, sie sei den Anordnungen von Präsident Andrés Manuel López Obrador (AMLO) gefolgt und habe mit den Angehörigen des im Alter von 22 Jahren verstorbenen Schauspielers Kontakt aufgenommen, um sich mit ihnen zu treffen und zu „analysieren“. der Beweis“ des Todes.

„Die Staatsanwaltschaft hat die Familie von Octavio N und die Behörden von Segob kontaktiert, um die notwendigen Treffen abzuhalten. wo die gesammelten Beweise für seinen unglücklichen Tod analysiert werden. Diese Staatsanwaltschaft wird alle diesbezüglichen Verfahren durchführen“, heißt es in dem Tweet von heute Morgen.

FOTO: Instagram / @ FiscaliaEdomex
FOTO: Instagram / @ FiscaliaEdomex

Denn letzten Mittwoch, Präsident Andrés Manuel López Obrador versicherte, dass der Fall des Schauspielers werde haben Intervention von mexikanische Regierung, über das Innenministerium (albern).

„Ich habe herausgefunden, dass Papa uns gebeten hat, einzugreifen, und wir werden es tun. Ich habe Innenminister Adán Augusto López Hernández angewiesen, mit der Familie zu kommunizieren und den gesamten Fall zu überprüfen“, sagte der Präsident auf einer Pressekonferenz.

Dies wurde von Octavio Pérez bestätigt, dem Vater des Televisa-Schauspielers, der auch in Seifenopern mitgespielt hat wie Lola, das war es.

„Adán Augusto .s persönlicher Sekretär, der Innenminister, hat sich bei mir gemeldet. Wir haben einen Link, rufen Sie anHeute weiß ich es nicht, als ich mit ihnen gesprochen habe, habe ich dann eine Erklärung abgegeben und ihnen erzählt, wie alles war“, sagte er gestern in der Show. Chismorreo.

Screenshot mit Octavio Pérez, dem Vater von Octavio Ocaña.
Screenshot mit Octavio Pérez, dem Vater von Octavio Ocaña.

Das sagte auch der Vater von 28-jährigen Zwillingen, der ältere Bruder des verstorbenen Künstlers warten auf eine gründliche Untersuchung, denn für ihn gibt es viele Unregelmäßigkeiten im Fall.

„Ja, sie werden mich unterstützen, und an die Staatsanwaltschaft nichts weiter Es war wichtig zu sehen, dass er mit allen vorhandenen Anomalien richtig nachforschte – (sic), all die Fehler (sic), Videos dort. An diesem Punkt erhob ich meine Stimme und sie hörten mich. Es ist sozialer Druck, ich bin nicht involviert, ich habe jetzt keinen Anwalt, weil ich kein Interesse habe. Was ich zuerst möchte, ist den Namen meines Sohnes zu löschen und das war’s. Einen Anwalt habe ich nicht eingeschaltet, er wird noch rechtzeitig kommen, aber jetzt wollen wir das sozial regeln, weil jeder Benito kennt“, fuhr der Mann telefonisch fort.

Octavio Pérez hebt noch einmal die Ehre seines Sohnes hervor, der dank seiner Fernsehauftritte seit seinem sechsten Lebensjahr in der Öffentlichkeit aufgewachsen ist:

(Foto: EFE / José Méndez / Archive und Instagram / @ octavioocaa)
(Foto: EFE / José Méndez / Archive und Instagram / @ octavioocaa)

„Wir sind gesunde Menschen, Arbeiter, Fußballer. Als er mit der Schauspielerei aufhörte, sagte er im Alter von zwei Jahren: ‚Ich möchte kein Schauspieler werden‘. Ich unterstütze ihn, ich habe ihn in die Fußballschule geschickt und wir brauchen kein Geld oder Ruhm, er hat es sich selbst verdient. Was Octavio Ocaña, er hat es sich selbst besorgt. Wir sind keine Diebe, keine Mörder, keine Drogensüchtigen oder Trunkenbolde, das alles ist gelogen“, sagte der Mann zu dem, was in der Zeitschrift veröffentlicht wurde. TVHinweis, die veröffentlichte, dass der junge Mann in Probleme mit dem Drogenhandel verwickelt war.

WEITERLESEN:

„Mordkiller“: Octavio Ocañas ältere Schwester wirft der Polizei vor, den Schmuck des Schauspielers gestohlen zu haben
Nach der Unterstützung von AMLO wurde Octavio Ocañas Vater vom Innenminister kontaktiert
„Die Kette gehört uns“: Auch Octavio Ocañas Freund wirft der Polizei Raub vor

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.