Nach 16 Jahren an der Macht bereitet Angela Merkel ihre politische Autobiografie vor

Ex-Bundeskanzlerin Angela Merkel, bereiten politische Autobiographie, wo er die wichtigsten Entscheidungen während seiner 16-jährigen Amtszeit überprüft und dafür Er hat einen Mann, der seit 30 Jahren seine Beraterin und Amtsleiterin ist, Beate Baumann.

Das Ziel ist „in eigenen Worten zu erklären“ ihre wichtigsten politischen Entscheidungen und die Überprüfung ihrer vitalen Existenz„Erklärte Baumann der Wochenzeitung „Der Spiegel“.

Die beiden wollen zwei bis drei Jahre an dem Projekt arbeitenMerkels Kollaborateure sagten, bei der Erstellung des Buches werde der beauftragte Biograph, Journalist oder Historiker nicht eingreifen, sagte sie.

Baumann, 58, ist in Merkels Schatten so etwas wie eine Frau geworden seit drei Jahrzehnten. Für einen deutschen Staatsbürger ist er ein völlig Fremder, der von den Medien kaum erwähnt wird.

Meist tritt er auf Fotos mit Merkel auf, betritt oder verlässt das Kanzleramt oder begleitet sogar Merkels Mutter, Herlinde Kasner, Hand in Hand. ihr seltener öffentlicher Auftritt, wie zum Beispiel die Teilnahme an der letzten Krönung seiner Tochter im Jahr 2017.

Baumann seit vielen Jahren fast Teil von Merkels familiärem Hintergrund. Dies war der Schlüssel zu seiner politischen Aktivität und Agenda, da seine Kommunikationsmanagerin Eva Christiansen etwas jünger war als Baumann, aber auch Merkels Mitarbeiterin, bevor sie die Kanzlerin erreichte.

In den deutschen Medien kursieren seit Tagen verschiedene Versionen dessen, was Merkel widmen wollte nach seinem Rücktritt, der am vergangenen Mittwoch mit der Amtseinführung seines Nachfolgers, des Sozialdemokraten Olaf Scholz, wirksam wurde.

Die Tageszeitung Bild schätzt, dass Merkel, 67, er wird das stille Dasein in seinem Haus auf dem Gebiet der Templin ersetzen, der ostdeutschen Stadt, in der er aufgewachsen ist, mit mehreren seiner anerkannten Hobbys – er ist regelmäßiger Besucher der Opernfestspiele von Bayreuth in Bayern und Salzburg in Österreich -.

Auch es wurde spekuliert, dass er sich dem Besuch mehrerer Städte widmen würde, für die ihm die Universität den Titel „Doctor Honoris Causa“ einbrachte., oder vielleicht begleitet sie ihren Mann, Professor Joachim Sauer, einen Quantenphysiker, der als Gastprofessor in der Stadt Turin, Italien, arbeitet.

Seit der Ankündigung seines Rückzugs aus der Politik im Jahr 2018 Merkel hat erklärt, kein neues öffentliches Amt zu bekleiden. obwohl es seine Büros im Zentrum der Avenida Bajo los Tilos, in der Nähe des Brandenburger Tors, behalten wird. Es war dasselbe Amt, das Helmut Kohl nach seiner Pensionierung bekleidet hatte.

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.