Microsoft bereitet eine neue Version von Windows 11 vor

Obwohl Microsoft die Arbeit an Windows 11 SE noch offiziell bestätigt hat, ist dies nicht überraschend. Die Unternehmensvertreter haben vor ihrem offiziellen Start nie offiziell über die bevorstehenden Neuigkeiten gesprochen.

Darüber hinaus hat der Software-Riese in der Vergangenheit versucht, mit Windows 10 S erfolgreich zu sein, das ebenfalls eine Light-Version unter Dutzenden ist. Es wurde für billigere Laptops sowie Computer für Schüler und Lehrer entwickelt. Die 10S-Version hat eine große Einschränkung – Apps, die auf diesem System ausgeführt werden, müssen ausschließlich aus dem Windows Store stammen.

Microsoft-Store.

Foto: Erstellerarchiv

Es gibt zwei Gründe. In erster Linie hat der US-Softwareriese die Kontrolle darüber, welche Software die Leute installieren dürfen. Und da es aus einer legitimen Quelle stammt, wird das Risiko, dass Benutzer schädlichen Ballast auf ihren PC herunterladen, erheblich minimiert.

Alle im Windows Store gespeicherten Dateien werden sorgfältig geprüft. Es ist sehr schwierig, wenn nicht unmöglich, einen bösartigen Virus hineinzuschmuggeln.

Und was ist mit dem zweiten Grund? Durch die Beschränkung der Möglichkeit, nur aus dem Windows Store zu installieren, hat Microsoft verhindert, dass hardwareintensive Apps auf billigeren Computern ausgeführt werden. Mit anderen Worten, langsamere Rechner, für die das Betriebssystem Windows 10 S so oft konzipiert wurde, werden nicht unnötig überlastet.

Die gleiche Taktik in elf

Es ist zu erwarten, dass es für Windows 11 SE ähnlich sein wird. Im Alter von elf Jahren hat Microsoft die Hardware-Anforderungen für Computer erhöht, weshalb auch einige Jahre alte Maschinen Probleme bei der Installation haben können. Für viele Benutzer kann die Lightweight-Version von SE die Lösung sein.

Das Fragezeichen hängt jedoch, wenn wir darauf warten können. Wir warten auf weitere Informationen…

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.