Matura 2022: Englisch. Hier kommt der CKE-Bogen und die Antworten – alles rund um die Matura 2022

Die Englischprüfung für die Grundstufe beginnt am 6. Mai (Freitag) um 9 Uhr. Die diesjährigen Abiturienten in der Prüfung erhalten wie im Vorjahr 10 Aufgaben, die sie lösen müssen, einschließlich einer schriftlichen Erklärung.

Dieses Jahr Voraussetzungen für das Abitur in Englisch (Grundstufe) wird die gleiche wie im letzten Jahr sein. Es findet keine mündliche Prüfung statt.

Die Maturaprüfung (Grundstufe) beginnt in der Regel mit einer schriftlichen Polnischprüfung, dann stellen sich die Schüler der Mathematik, die ihnen normalerweise die meisten Probleme bereitet. Die dritte Sprache, die sie lernen, ist eine moderne Fremdsprache, einschließlich Englisch. Bitte beachten Sie auch, dass die Studierenden im Jahr 2022 in einem der Fächer der erweiterten Stufe eine Prüfung ablegen müssen (maximal 5 sind wählbar).

  • Polen – 4. Mai 2022 (Mittwoch) – Stunden. 9 – dauerte 170 Minuten.
  • Mathe – 5. Mai 2022 (Donnerstag) – 9 Uhr – dauert 170 Minuten.
  • Englisch – 6. Mai 2022 (Freitag) – Stunden. 9 – dauert 120 Minuten. Schriftliche Prüfungen in Französisch, Spanisch, Deutsch, Russisch und Italienisch auf der Grundstufe finden am 6. Mai 2022 (Freitag) um 14 Uhr statt.

Die Englischprüfung (Grundstufe) dauert 120 Minuten.

  • Die Schüler müssen absolvieren 10 Aufgaben.
  • Das Blatt enthält: eine Aufgabe, die die vier Hauptfähigkeiten testet:
  1. Hörverstehen – 3 Aufgaben (richtig/falsch, Matchmaking, Multiple Choice).
  2. Leseverständnis – 4 Aufgaben (richtig/falsch, Matchmaking, Multiple Choice).
  3. Kenntnis sprachlicher Ressourcen (Grammatik und Wortschatz) – 2 Aufgaben – dies ist immer eine geschlossene Aufgabe, d.h. der Schüler muss die richtige Antwort zeigen und niemals selbst erstellen.
  4. Schriftliche Erklärung – 1 Aufgabe (Nachricht, Nachricht, E-Mail, Blogeintrag), in der das Ziel die 4 im Befehl angegebenen Informationen übermittelt.

Eckehard Beitel

"Unverschämter Zombie-Liebhaber. Freiberuflicher Social-Media-Experte. Böser Organisator. Unheilbarer Autor. Hardcore-Kaffeeliebhaber."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.