Marita Kramer ist die Beste auf der Großschanze

Marita Kramer hat am Sonntag in Lysgaardsbakken (HS140) in Lillehammer den Weltcup der Frauen gewonnen. Team Austria siegte mit Sprüngen auf 138 m und 134,5 m, Zweite hinter Katharina Althaus und Dritte vor Silje Opseth. Nicole Konderla schaffte es nicht ins Finale.

Marita Kramer übernimmt nach der ersten Runde die Führung. Die Weltcup-Spitzenreiterin landete auf 138 Metern und hat 5,9 Punkte Vorsprung auf Silje Opseth (134,5 m) und 7,9 Punkte. Ema Klinec (129 m). Die vierte ist Katharina Althaus (130,5 m), die fünfte Daniela Iraschko-Stolz (126,5 m) und die sechste Ursa Bogataj (126,5 m).

Auf den nächsten Plätzen wurden Sara Takanashi (126 m), Eva Pinkelnig (130,5 m) und Nika Kriznar (122 m) gewertet. Den Abschluss der Top Ten bildete Jacqueline Seifriedsberger (119,5 m).

Nicole Konderla zeigte einen Sprung von 102 Metern und beendete den Wettkampf auf dem 34. Platz.

Im Finale erreichte Marita Kramer 134,5 Meter und gewann 9,1 Punkte vor Katharina Althaus (136,5 m) und 15,7 Punkten. oberhalb von Silje Opseth (129 m). Die vierte ist Ema Klinec (128 m), die fünfte Eva Pinkelnig (131 m) und die sechste ist Ursa Bogataj (130 m).

Als nächstes kamen Nika Kriznar (136,5 m), Sara Takanashi (129,5 m) und Daniela Iraschko-Stolz (128 m) ins Ziel. Die Top Ten schließt Anna Odine Stroem (128 m) ab.

Alle Sonntagswettbewerbe werden ab dem 13. Startblock gespielt.

In der Weltcup-Gesamtwertung führt Marita Kramer (330 Punkte) vor Katharina Althaus (285 Punkte) und Ema Klinec (259 Punkte).

Mannschaften aus Österreich (815 Punkte), Slowenien (759 Punkte) und Deutschland (497 Punkte) führen den Nationenpreis an.

Der nächste Frauen-Weltcup findet in einer Woche vom 10. bis 11. Dezember in Klingenthal (HS140) statt.

ERGEBNISSE UND KLASSIFIZIERUNG:
Sehen Sie sich die Ergebnisse des Wettbewerbs der Serie 1 an >>>
Sehen Sie sich die Endergebnisse des Wettbewerbs an >>>
FIS-Protokoll mit Wettkampfergebnissen ansehen >>>
Sehen Sie sich die aktuelle Weltcup-Wertung der Frauen an >>>
Sehen Sie sich die aktuelle Damen-Nationen-Cup-Wertung an >>>

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.