LOT Polish Airlines nimmt ab März Linienflüge von Ostrava nach Warschau wieder auf

Die Flüge von Mošnov nach Warschau starteten regelmäßig im Oktober 2020, aber im März des folgenden Jahres wurde die LOT-Linie aufgrund der Coronavirus-Pandemie und der Reisebeschränkungen eingestellt. Er wollte es ab Herbst erneuern, hat es aber letztendlich auf dieses Frühjahr verschoben.

„Die Anbindung an wichtige Drehkreuze in Europa ist eine unserer Prioritäten. Durch die Anbindung an das umfangreiche LOT-Luftnetz von Polish Airlines in Warschau werden wir die langfristige Mobilität für die Mährisch-Schlesische Region sicherstellen“, sagte Jaromír Radkovsk, CEO des Flughafens Ostrava.

Auf der Strecke werden Flugzeuge vom Typ Bombardier Q400 und Embraer 170/175 mit einer Kapazität von 70 bis 82 Sitzplätzen fliegen. Laut Flugplan fliegt das Flugzeug jeden Montag um 05:20 Uhr, Dienstag und Donnerstag um 17:45 Uhr sowie Freitag und Samstag um 14:25 Uhr nach Warschau. Das Flugzeug fliegt dienstags und donnerstags um 16:10 Uhr, freitags und samstags um 12:45 Uhr und sonntags um 23:15 Uhr von Warschau ab.

„Die Flugpläne auf diesen Strecken sind so zusammengestellt, dass Passagiere ihre Ziele bequem mit einem Umstieg erreichen können. Orte wie Amsterdam, Brüssel, Frankfurt, Paris, Moskau und viele andere europäische Städte sind leicht erreichbar. Mit günstigen Umsteigezeiten können Passagiere auch nach New York, Chicago, Toronto oder Seoul in Südkorea fliegen“, sagte Stanislav Bujnovsk, Business Director des Flughafens Ostrava.

Der stellvertretende Gouverneur von Mähren-Schlesien, Radek Podstawka (YES), erklärte, dass die Region Mähren-Schlesien regelmäßige Flugverbindungen mit wichtigen internationalen Verkehrsknotenpunkten benötige, was die Verkehrsanbindung der Region verbessern werde. „Nur so können wir die heutigen Investoren bei uns halten und neue gewinnen. Für Manager, Geschäftsleute, Wissenschaftler, Sportler und Touristen brauchen wir nur regelmäßige Flüge zu Zielen, an denen es möglich ist, die Welt zu bereisen. Warschau ist ohne Zweifel the place to be. like that, und mit der geplanten Entwicklung eines neuen Flughafens wird seine Bedeutung weiter wachsen. Dank der Verbindung mit dem Drehkreuz Warschau erhalten Passagiere aus Ostrava Zugang zu mehr als 80 Zielen“, sagte Podstawka.

Bisher fliegt nur London das ganze Jahr über regelmäßig von Mošnov. Im Sommer bietet der Flughafen Ostrava außerdem Flüge zu 13 Zielen in Griechenland, Ägypten, Bulgarien, der Türkei und Spanien an. Es gibt auch regelmäßige Frachtflüge vom Flughafen nach Deutschland und Asien.

Der Flughafen fertigte im vergangenen Jahr 137.558 Passagiere ab, das sind 99.849 mehr als im Vorjahr, eine Steigerung von 265 Prozent. Im Vergleich zu 2019, dem letzten vor der Pandemie, waren es 57 Prozent weniger Passagiere. Im vergangenen Jahr stieg die zum Flughafen beförderte Frachtmenge um 28 Prozent auf 18.225 Tonnen, den bisher höchsten Wert.

Reinhilde Otto

„Allgemeiner Bier-Ninja. Internet-Wissenschaftler. Hipster-freundlicher Web-Junkie. Stolzer Leser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.