LIVE – Die Weltbank bereitet 3 Milliarden Dollar an Hilfe für die Ukraine vor. – Befreiung

Leserfragen

Warum spricht Putin über die Entnazifizierung der Ukraine?

helaudie_lgd (Instagram-Äquivalent)

Um diese Frage zu beantworten, hier ein Auszug aus der an diesem Dienstag unterschriebenen Kolumne Freisetzung von Johann Chapoutot, Historiker, Professor für Zeitgeschichte an der Paris-Sorbonne.

„Geschichte ist die Beleuchtung der Vergangenheit, die wir restaurieren, oder die Ikone, die wir polieren. Dies ist auch ein Hinweis und ein erhobenes Wort: Die ukrainische Macht ist laut Putin eine Gruppe von „Nazis“. Beachten Sie, dass Präsident Zelensky Jude war, was ihn gegenüber Sympathien für das Dritte Reich ein wenig misstrauisch machte. Aber das Argument, das vom Fernsehen und einer Presse vorgebracht wird, die sich der russischen Herrschaft beugt, ist sehr geschickt: Es erinnert daran, dass es während des Zweiten Weltkriegs viele Kollaborateure in der Region gab, beispielsweise in den baltischen Staaten, die Antistalinisten waren (sich mit Deutschland verbünden heißt die Bolschewiki vertreiben), aber auch aus Antisemitismus. Rechte Neonazis sind in der Ukraine, und tausende kahlköpfige Narren lieben es, Runen und Hakenkreuze zu tragen – wieder gegen die Russen und die Juden.

Zusätzliche Fähigkeit: Putin greift auf gemeinsame Erinnerungen an den „Großen Vaterländischen Krieg“ (1941-1945) gegen das „faschistische Deutschland“ zurück, um ukrainische Soldaten davon zu überzeugen, die Waffen niederzulegen – mit nur mäßigem Erfolg, wenn man die Tapferkeit des ukrainischen militärischen Widerstands betrachtet und die Nöte der russischen Armee. Der Krieg gegen Deutschland, so katastrophal und tödlich er auch war, war eine Vorsehung für Stalin, der versuchen konnte, die Menschen mit seinem allgemeinen Epos und der Verherrlichung der First Lady die Schrecken der Hungersnot vergessen zu lassen, in der er die Ukraine verwüstete die 1930er. […].

Putin und seine Medien zielen nur darauf ab, sich an unbestreitbare historische Fakten zu erinnern. Tatsache bleibt, dass die Bezeichnung der heutigen Ukrainer als „Nazis“ genauso absurd ist wie das Verkleiden von deutschem oder österreichischem Grünspan heute.

Die komplette Chronik finden Sie hier.

Um Ihre Frage zu stellen FreisetzungSie können @libe an eine Nachricht senden Indonesienbei @liberationfr an Instagram. Und zum Faktencheck indem Sie hier klicken.

Senta Esser

"Internetfan. Stolzer Social-Media-Experte. Reiseexperte. Bierliebhaber. Fernsehwissenschaftler. Unheilbar introvertiert."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.