Laut London und Washington starben rund 15.000 russische Soldaten

https://assets-decodeurs.lemonde.fr/redacweb/ukraine-cartes-infographie/derniere-maj-ukraine-avancee-russe.png
https://assets-decodeurs.lemonde.fr/redacweb/ukraine-cartes-infographie/derniere-maj-ukraine-avancee-russe.png
30
Situation auf der Karte
Vergrößern

Inhalt

Unter der Leitung von Anna Villechenon und Anne Guillard

Titelbild: Ein Mann geht am 21. Juli 2022 in der ukrainischen Stadt Kramatorsk an seinem durch eine Schießerei beschädigten Hof vorbei. ANATOLII STEPANOV / AFP

  • Fast fünf Monate nach Beginn des Angriffs Russland erweitert am Mittwoch, den 20. Juli, seine Ziele in andere Regionen als die Ostukraine.
  • „Das ist nicht mehr nur die Volksrepublik Donezk und Luhansk [deux territoires séparatistes de l’est de l’Ukraine]Dies ist auch das Gebiet von Cherson und Saporischschja [dans le Sud] und eine Reihe anderer Bereiche, und dieser Prozess geht weiter.“Lawrow sagte gegenüber der Nachrichtenagentur RIA Novosti und fügte hinzu, dass Gespräche mit Kiew nicht geführt würden „in der jetzigen Situation nicht zumutbar“.
  • Die Ukraine hat mehr Waffen und zusätzliche Sanktionen gegen Moskau gefordert. „Russland will Blut, keine Verhandlungen. Ich fordere alle Partner auf, die Sanktionen gegen Russland zu verschärfen und die Waffenlieferungen an die Ukraine zu beschleunigen.“schrieb der Chef der ukrainischen Diplomatie Dmytro Kouleba.
  • Die First Lady der Ukraine Olena Zelenska, die die Vereinigten Staaten besuchte, machte ihrerseits vor dem amerikanischen Kongress ein aufrüttelndes Plädoyer: „Ich bitte Sie um mehr Waffen (…), um die Häuser aller zu schützen und das Recht, in diesen Häusern lebendig aufzuwachen“er startete.
  • Russland „Arbeit für die Annexion des ukrainischen Territoriums“benutze das gleiche „Reiseführer“ dass für die Krim im Jahr 2014 der Angeklagte am Dienstag, dem 19. Juli, Weißes Haus. „Die russische Regierung hat detaillierte Pläne, eine Reihe von Regionen in der Ukraine zu annektieren, darunter Cherson, Saporischschja und alle Oblaste Donezk und Luhansk.“, sagte Washington. Vertreter „FALSCH“ die Moskau in diesen Bereichen auferlegt hat „Wird ein Marionettenreferendum über die Wiedervereinigung mit Russland abhalten“, „Vielleicht im September während der Regionalwahlen in Russland“er fügte hinzu.
  • Gleichzeitig versucht Russland, dort russische Banken zu etablieren Verallgemeinern Sie die Verwendung des Rubels, „zwingt Einwohner, die russische Staatsbürgerschaft zu beantragen“, „Zwang seine Anhänger den Sicherheitsdiensten auf“alles drin „Sabotage des zivilen Internets“er ist immer noch beruhigend.
  • Putin sagte am Mittwoch, den 20. Juli, dass er keine Bereitschaft seitens der Ukraine sehe, die von ihm vorgelegten Bedingungen zu respektieren. das im März beschlossene erste Friedensabkommen.

Unser Live gestern finden Sie hier.

Lesen Sie alle unsere Artikel, Analysen und Berichte über den Krieg in der Ukraine

Medien. Frankreichs Sputnik in Zwangsliquidation gestellt, RT versucht zu überleben

Wirtschaft. McCain hat jegliche kommerzielle Präsenz in Russland eingestellt

Berichterstattung. Abseits der Schlachtfelder der Ukraine, die vorgetäuschte Gelassenheit des Oumane-Krankenhauses

Beschreibung. Der Krieg in der Ukraine, ein Diskussionsthema bei einem Gipfeltreffen zwischen Russland, der Türkei und dem Iran über Syrien

steht. Robert Bell, Professor für Management: „Die EU kann genug Biomethan produzieren, um russisches Gas zu ersetzen“

Berichterstattung. In Polen, entlang der Enklave Kaliningrad, leidet die lokale Wirtschaft unter Sanktionen gegen Russland

Beschreibung. In der Ukraine wird die russische Militärlogistik durch US-Himars-Raketen gestört

Kriegskarte in der Ukraine, Tag für Tag

Senta Esser

"Internetfan. Stolzer Social-Media-Experte. Reiseexperte. Bierliebhaber. Fernsehwissenschaftler. Unheilbar introvertiert."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.