Jack Antonoff und Margaret Qualley, bestes verbundenes Paar in der Unterhaltungsindustrie | Personen

Es ist keine Übertreibung zu sagen, dass 2021 genau das klingt, was Jack Antonoff wollte. Der gefragteste Musikproduzent hat mit seiner Band, den Bleachers, vor etwa einem Monat ein Album veröffentlicht und steht auch hinter den Tonaufnahmen von Lorde, Lana del Rey und Clairo. Darüber hinaus arbeitet er weiterhin mit zwei seiner häufigsten Mitarbeiter zusammen, Taylor Swift und St. Vincent. Wenn das Radio läuft oder ein Lied im Hintergrund auf Tik Tok-Videos und Achtziger-Synthesizern läuft, alte Chöre, nackte Klaviere und Beichtstuhl-Texte auftauchen, dann steckt höchstwahrscheinlich Antonoff dahinter und sieht so aus. von Millennial Buddy Holly und seiner angeborenen Fähigkeit, in Zeiten der musikalischen Raserei kommerziellen und suggestiven Sound zu produzieren. Heugabel Er nennt sie nicht ohne Verachtung „eine geschmackvoll eingerichtete Pop-Kellnerin“, aber das erleichtert ihre Kundenliste nicht. Zu guter Letzt Diana Ross, die auf ihn zählt, um einen Teil seines Comeback-Albums zu produzieren, das den Titel . tragen wird Dankeschön.

Im Gegensatz zu der Generation von Produzenten, die ihr vorausging und immer noch sehr aktiv ist, standen Größen wie der Schwede Max Martin (Generator der größten Hits von Pink, Justin Timberlake, Katy Perry, Ellie Goulding und viele mehr), die immer hinter der Szenen. , Antonoff ist seit Jahren selbst berühmt. Zum Teil, weil er sowohl Musiker als auch Produzent ist und mit seiner vorherigen Band Fun beachtliche Erfolge hatte, aber vor allem wegen seines Liebeslebens, über das er nie aufhört zu spekulieren.

Weitere Informationen

Die 37-jährige Produzentin wurde vor wenigen Tagen beim Bummeln durch Brooklyn beim Knutschen mit der Schauspielerin Margaret Qualley gesichtet, die bald auf Netflix Premiere haben wird. Knecht, in dem er neben seiner Mutter Andie McDowell spielte. Mit den Fotos, die stehlende Posen haben, bestätigten sie die bestehenden Gerüchte um ihre Beziehung. Antonoffs letzter bekannter Partner war das deutsche Model Carlotta Kohl, und davor hatte er die längste und häufigste Beziehung mit der Schauspielerin, Regisseurin und Drehbuchautorin Lena Dunham, die von 2012 bis 2017 dauerte … ist Scarlett Johansson. Dunham sagte, er habe es zufällig entdeckt, als er die Website Old Loves konsultiert habe, die vergessene Beziehungen zwischen Prominenten auflistet.

Zusätzlich zu dieser bestätigten Romanze wurde Antonoff von Gerüchten über außereheliche Affären mit mehreren der Songwriter, mit denen er zusammengearbeitet hatte, wie Taylor Swift und Lorde, heimgesucht. Als sie sich sehr öffentlich von Dunham trennte – sie sprach vor allem in verschiedenen Artikeln und Interviews darüber – hieß es, Antonoff sei wahrscheinlich mit einer berühmten Sängerin zusammen und sie machte eine Klarstellung auf Twitter: „Normalerweise würde ich Ich leugne die Gerüchte nicht, aber es stört mich, die wichtigsten Arbeitsbeziehungen und Freundschaften in meinem Leben auf dummen heteronormativen Klatsch reduziert zu sehen. Diese Beziehungen sind sehr wichtig und heilig. Das heißt, ich gehe mit niemandem zusammen. LAUT AUFLACHEN“.

Eigentlich nützt der Tweet nicht viel, denn mit seiner Veröffentlichung Solar, Lorde-Alben, Kommentare und Meme über beides. Als vor einigen Tagen das Foto mit Margaret Qualley gepostet wurde, schrieb jemand auf Twitter: „Jack Antonoff hat Lorde betrogen. Wie kannst du es wagen“. Wer Shippean (Sie glauben an eine Beziehung, die fiktiv sein muss) Neuseeländer und New Jerseys zeigen Beweise wie ein Foto, das sie letztes Jahr aufgenommen haben und sich auf lustige Weise umarmen, Post Das Instagram, das sie ihr zu ihrem Geburtstag gewidmet hat, auf dem sie „JA + EYO Forever“ unterzeichnet hat (d. Die Wahrheit ist, dass Lorde ihre Beziehung zu ihrem langjährigen Partner, dem fast 20 Jahre älteren Universal-Manager Justin Warren, aufrechterhält.

Antonoff sprach kürzlich in einem Interview mit Rollender Stein seine Neigung, mit Frauen zu arbeiten. „Als Kind in den 90ern habe ich immer Fiona Apple und Björk gehört. Machorock mag ich nicht. Wenn er ankommt Rap-Metal zum Radio, Macho, Macho, Macho, also bin ich auf Punk umgestiegen und hardcore. In diesem Alter warst du wie ein Schaf, aber ich finde es toll, dass meine Lammtage mich zu veganen Kindern führten, die Noam Chomsky lasen.

Der Produzent stammt aus einer wohlhabenden Familie aus New Jersey. Ihre Schwester ist Designerin Rachel Antonoff. Sie hatten beide eine weitere Schwester, die im Alter von 18 Jahren an Krebs starb und sie hat mehrmals darüber gesprochen, wie schwer es für sie war, den Verlust zu verarbeiten. Auf seinem eigenen Album mit dem Titel Nimm die Traurigkeit der Samstagnacht weg, Es gibt viele Vorstadt-Elegien und New Jersey so nah und so weit von New York entfernt. Antonoff kann sich rühmen, mit dem offiziellen Dichter seines Staates, Bruce Springsteen, zusammenzuarbeiten, der zu seinem engen Kreis gehört. Bruce und Patti [Scialfa, su mujer] Sie haben es geschafft, eine normale Karriere und Familie zu führen. Ich bewundere ihn wirklich“, sagte er kürzlich auf übertragen von New Yorker. Er signalisiert, dass er das sein will.

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.