Inter schließt sich der Verfolgung von Rüdiger an; Barcelona soll Koundé abstecken – Reuters

Das Sommer-Transferfenster rückt näher und es kursiert viel Gerüchte darüber, wer wohin wechseln wird. Transfer Talk bringt Ihnen die neusten Gerüchte über Gerüchte, Aufenthaltsort und natürlich Geschäft erledigt!

TOP STORY: Inter schließt sich der Verfolgung von Rüdiger an

Internazionale nimmt Gespräche mit dem Innenverteidiger von Chelsea auf Antonio Rüdigerbeyogen auf Ekrem Konur.

Der 29-Jährige muss noch neue Bedingungen an der Stamford Bridge vereinbaren, da die letzten Monate seines Vertrags nach dieser Saison auslaufen, und der deutsche Nationalspieler scheint sich trotz des Interesses von Real noch nicht für sein nächstes Ziel entschieden zu haben. Madrid. und Paris Saint-Germain.

Da sich Inter möglicherweise von Stefan De Vrij trennt, scheint der italienische Klub den Premier League-Star als langfristigen Ersatz identifiziert zu haben.

Rüdiger könnte der ideale Kandidat sein, da er als Teil eines Trios mit Chelsea und Deutschland einen reichen Erfahrungsschatz gesammelt hat, obwohl der Meister der Serie A Gehaltsforderungen erfüllen muss, die Berichten zufolge in der Größenordnung von 11 Millionen Euro pro Jahr liegen.

Trotz anhaltender Ungewissheit über seine Zukunft ist Rüdiger in dieser Saison ein wichtiger Bestandteil des Kaders von Thomas Tuchel geblieben und hat wettbewerbsübergreifend 40 Spiele bestritten.

– ESPN+ Guide: LaLiga, Bundesliga, MLS, FA Cup, mehr (USA)
– ESPN FC Daily auf ESPN+ streamen (nur USA)
– Sie haben kein ESPN? Sofortiger Zugriff

GOSSIP PAPER (von Adam Brown)

– Barcelona wird genau beobachten Jules Kunde wenn sie am Sonntag in La Liga auf Sevilla treffen (LIVE-Stream auf ESPN+)schreiben Sport. Obwohl das Interesse echt sein soll, muss Barca möglicherweise einen Spieler entlassen, um den 23-Jährigen zu verpflichten, während Sevilla 70 Millionen Euro anstrebt. Der 23-jährige Verteidiger ist auch auf dem Radar von Chelsea.

– Borussia Dortmund hat die Vertragsverhandlungen mit ausgesetzt Dan-Axel Zagadoubeyogen auf Sport1. Verletzungen haben den Verteidiger in dieser Saison auf nur fünf Bundesligaspiele beschränkt, und die BVB-Hierarchie zögert, dem 22-Jährigen, der 2017 von Paris Saint-Germain zum Verein kam, einen neuen Vertrag anzubieten.

– Carlo Ancelotti drängt Real Madrid zur Unterzeichnung Fabien RuizPrüfbericht Transfermarkt. Während Napoli bereit ist, die Amtszeit des 25-jährigen Mittelfeldspielers zu verlängern, hat er bereits seinen Wunsch geäußert, nach Spanien zurückzukehren. Es sind nur noch wenige Monate, bis er in das letzte Jahr seines Vertrags eintritt, was den Klub aus der Serie A zum Einzug zwingen könnte.

– Manchester City schlug Barcelona und Arsenal, um die Verpflichtung eines talentierten jungen Spielers zu sichern Henri Owaroffenbaren tägliche Post. Der 18-jährige Verteidiger wechselte für 800.000 Pfund vom Team Ghana zur West African Football Academy; Pep Guardiola hatte geplant, ihn an Troyes auszuleihen.

– Milan hat den Stürmer von Porto identifiziert Mahdi Taremi als potenzieller Nachfolger von Zlatan Ibrahimovic, Bericht Transfermarkt. Der 29-Jährige hat in dieser Saison 18 Tore in 39 Spielen für LaLiga-Klub NOS erzielt und wird mit rund 20 Millionen Euro bewertet. Divock Origi ist eine Alternative, wenn es keinen Deal für den iranischen Nationalspieler gibt.

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.