„Ibra gegen Salah, ich kann es kaum erwarten“

LIVERPOOL (Großbritannien) – Jürgen Klopp wird einen Turnover machen, verspricht aber morgen Abend im letzten Spiel der Gruppe B einen soliden Liverpool gegen Mailand. Die Reds haben sich bereits qualifiziert und sind zuversichtlich, den ersten Platz zu erreichen, während Piolis Team einen magischen Teil der Runde versucht hat . Natürlich müssen wir Auswechslungen vornehmen – Klopps Worte in der Pressekonferenz am Abend – Wir werden einige Änderungen vornehmen, weil Sie einige vornehmen müssen frische Energie auf dem Feld ein gutes Spiel zu spielen. Wenn Salah spielen wird? Ich kann nicht alles ändern, wir müssen noch elf Spieler ins Team stellen. Wir werden sehen, wer spielt. Wir müssen auch die Situation verstehen, wir müssen die Spieler umdrehen und sicherstellen, dass die beste Mannschaft auf dem Platz steht„.

Ibrahimovic gegen Salah, was für eine Herausforderung!

Morgen könnte es auch in der Partie zwischen Ibrahimovic und Salah zu einer Herausforderung kommen. Ibrahimovic ist ein großartiger Spieler. Ibrahimovic, Salah, San Siro? Ich kann es kaum erwarten, im San Siro zu spielen – sagte Klopp – Es ist mein erstes Mal. Es ist nicht das erste Mal, dass wir gegen Ibra spielen, es wird ein Spiel für großartige Spieler„Der deutsche Trainer ist sehr begeistert von seiner Gruppe, die wichtige Ziele anstreben kann:“Nur mit einem tollen Team kann man gewinnen. Wir sind mit unserem Kader zufrieden. Wir kennen uns schon lange. Wir kennen unsere Rolle, unser Fußball sieht reifer aus als früher. Die Menschen haben ein gutes Verhältnis zueinander. Wir haben einen guten Kader„.

Schau das Video

Pioli: „Liverpool? Wir haben versucht, alles im Detail vorzubereiten“

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.