Honig und Sterling? Das Interesse kommt nicht nur von Real, sondern auch aus England und Deutschland, wo am Ende die Flügel schnellfüßig sind

Vor 3 Stunden, 06.06.222 20:00
Tomáš tveráček
Foto: Manchester City FC
Erste Liga

Alles deutet darauf hin, dass der englische Vertreter Raheem Sterling Manchester City im Sommer verlassen wird. Aber die Frage ist, wohin kann er gehen?

Sterling ist seit langem ein Ziel für große europäische Klubs. Die Situation um ihn herum wird seit langem von Chelsea London beobachtet, während Trainer Tuchel ein großer Fan ist.

Der FC Bayern München wollte nicht abgehängt werden, um in der Champions League nicht ins Hintertreffen zu geraten. Der größte Teil von Sterling wurde jedoch mit einem Wechsel zu Santiago Bernabea in Verbindung gebracht.

Laut Transfermarkt-Servern hat der 27-jährige Flügelstürmer einen aktuellen Wert von 85 Millionen Euro, ein Jahr vor Vertragsende könnte sein Preis jedoch deutlich niedriger sein.

„Er ist immer noch in einem tollen Alter und ein großartiger Spieler. Nicht jedes Spiel wird bei Manchester City ausgetragen, da die Konkurrenz innerhalb der Mannschaft enorm ist. Aber seine Qualität ist enorm und mit nur einem Jahr Auszeit vor Vertragsende ist er sehr attraktiv.“ quilybalet.cz zitiert den ehemaligen Spieler von Arsenal und England, Ray Parlor.

„Real hat es wirklich gut gemacht, Antonio Rüdiger zu holen, und ich denke, Raheem Sterling wird ihm sehr helfen. Er kann auf dem rechten Flügel spielen und diese Erfahrung an Vinicius weitergeben.“ sagte das Wohnzimmer.

Quellen: bilybalet.cz, metro.co.uk, thesun.co.uk

Reinhilde Otto

„Allgemeiner Bier-Ninja. Internet-Wissenschaftler. Hipster-freundlicher Web-Junkie. Stolzer Leser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.