Hložka zählt zu Dybal oder Comet of Liverpool. Der vielversprechendste von Rosický, schrieben sie

Die britische Zeitung The Guardian hat im aktuellen Transferfenster zehn der besten Fußballkäufe in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis ausgewählt. Gleichzeitig nahm er auch den tschechischen Stürmer Adam Hložk in die Auswahl auf.

Laut Guardian war die Ankunft der gerade 20-jährigen Hložka von Sparta Prag nach Leverkusen in Deutschland einer der besten Transfers des Sommers.

„Dieser starke und talentierte Stürmer, der in der Tschechischen Republik seit Tomáš Rosicky als das vielversprechendste heimische Talent angesehen wird, steht seit seinem Debüt als Senior für Sparta im Alter von 16 Jahren im Rampenlicht der größten Klubs Europas“, schrieb er. Sicherheit.

Die Zeitung erinnerte daran, dass der junge Vertreter am Montag seinen 20. Geburtstag feierte und kurz davor stand, ein neues Kapitel seiner vielversprechenden Karriere in der Bundesliga aufzuschlagen.

„Er hat 131 Spiele für seinen Verein bestritten und ist in die Nationalmannschaft aufgestiegen. Er eignet sich am besten für die zweite Stürmerposition, wo er fast so viele Tore erzielt wie er selbst“, so die Zeitung weiter.

Laut „Guardian“ habe Leverkusen nicht lange gezögert und sich schnell für einen „relativ günstigen Preis“ entschieden.

Hinsichtlich der Überweisungsbeträge weichen die Angaben der britischen Medien jedoch deutlich von anderen Quellen ab. Während der Guardian von einem Preis von 11,1 Millionen Pfund, also 321 Millionen Kronen, berichtete, meldeten deutsche Medien zum Zeitpunkt des Transfers zwischen 18 und 22 Millionen Euro, also rund 543 Millionen Kronen.

„Leverkusen wird sich darauf freuen, dass Hložek effektiv mit Landsmann Patrik Schick zusammenarbeiten kann“, schloss Hložeks Profil in The Guardian.

Mit der tschechischen Nationalmannschaft schaffte es der argentinische Stürmer Paulo Dybala, der Juventus ablösefrei zum AS Roma wechselte, in die Top Ten der lukrativsten Transfers. Ähnlich wie der Franzose Corentin Tolisso, der die Bayern gegen Lyon eingetauscht hat.

Neben Hložka schließt sich auch der talentierte 19-jährige Fabio Carvalho an, den Liverpool als zukünftigen Star von Fulham gekauft hat.

Astor Kraus

"Analyst. Gamer. Freundlicher Entdecker. Unheilbarer Fernsehliebhaber. Twitter-Liebhaber. Social-Media-Wissenschaftler. Amateur-Web-Freak. Stolzer Zombie-Guru."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.