Héctor Bonilla hatte einen Unfall, bevor er das Drama zeigte

Die Theatergruppe Gudang gab den Vorfall in einer Erklärung bekannt (Foto: Foto: Courtesy Almacenado / Compañía Puño de tierra)

15. Oktober dieser berühmte Schauspieler Héctor Bonilla hatte einen Tag vor der Präsentation einen Unfall Gerettet, spielen, dass er seinen eigenen Sohn spielen wird Sergio Bonila.

In der Erklärung des Veranstalters hieß es, es sei „Leichter Unfall“. Trotzdem verhinderte die Verletzung, dass er diesen Freitag aufgrund einer Verletzung am linken Bein spielen konnte.

Laut einer Erklärung von Puño de Tierra ereignete sich der Vorfall in der Nacht zum Donnerstag während der Generalprobe, in dieser Ankündigung teilte die Theatergruppe auch mit, dass Héctor Bonilla wird täglich medizinisch untersucht um festzustellen, ob du handeln kannst Gerettet.

Dies ist die Aussage des Theaters (Foto: Twitter / @ PunoDeTierra)
Dies ist die Aussage des Theaters (Foto: Twitter / @ PunoDeTierra)

In dem für die Theatergemeinschaft und das Theaterpublikum freigegebenen Text ist er wie folgt zu lesen:

„Pak Bonilla hatte einen leichten Unfall und verletzte sich am linken Bein. Herr Bonilla wird heute keine Premiere feiern und seine Genesungsrate wird täglich bewertet, damit er endlich wieder in unsere Saison integriert werden kann.“

In Abwesenheit von Héctor Bonilla wurde beschlossen, dass der Inszenierungsdirektor Leben zum Leben erweckt Herr Lino, es bedeutet, Fernando Bonilla. In dem Drama handelt es sich bei dieser Figur um einen Lagerhalter, der nach 29 Jahren Arbeit in den Ruhestand geht und seine Position Nin, einem unerfahrenen jungen Mann, überlässt.

Der berühmte Schauspieler wird einer medizinischen Untersuchung unterzogen, bis er wieder in die Besetzung aufgenommen werden kann (Foto: Courtesy Almacenado / Compañía Puño de Tierra)
Der berühmte Schauspieler wird einer medizinischen Untersuchung unterzogen, bis er wieder in die Besetzung aufgenommen werden kann (Foto: Courtesy Almacenado / Compañía Puño de Tierra)

Unter den Kommentaren einiger Anhänger von Puño de Tierra sind gute Wünsche für den verletzten Schauspieler zu lesen, darunter „Bedauerliche Nachrichten“, „Hoffe, er erholt sich bald“ und „Gute Besserung, Liebling @_HBonilla Sie viel quatsch für die talentierten @fdobonilla Sie @ sergiobonilla13Rechts Dieser letzte Internetnutzer benutzte einen Satz, der von Theaterschauspielern verwendet wurde, um sich gegenseitig „viel Glück“ zu wünschen.

„Lino und Nin mussten fünf Tage zusammen in einem großen Lagerhaus verbringen, in dem nichts passiert zu sein schien. Warten, Generationenkonflikt und große Lügen sind die Elemente, die sie werden eine unzerbrechliche Bindung zwischen ihnen eingehen“ kann als Teil der Synopse dieser Arbeit gelesen werden.

Das Lager wird vom 15. Oktober bis 14. November im Rahmen der #Volveraverte bedient, die Öffnungszeiten sind Freitag um 20:00 Uhr, Samstag um 19:00 Uhr und Sonntag um 18:00 Uhr.

Die Inszenierung wird einen Monat lang Aufführungen haben (Foto: Courtesy Almacenado / Compañía Puño de tierra)
Die Inszenierung wird einen Monat lang Aufführungen haben (Foto: Courtesy Almacenado / Compañía Puño de tierra)

Der Eintrittspreis beträgt 120 mexikanische Pesos und Tickets können entweder im System gekauft werden Ticketbesitzer wie in einem Schließfach Nationales Kunstzentrum (Cenart). Dieses Drama richtet sich an Personen ab 14 Jahren.

Der Grund, warum Héctor Bonilla die Krankheit in seinem linken Bein hat, ist, dass er vor einem Jahr gestürzt ist, wo er sich einen Oberschenkelknochen gebrochen hat. Letzten Monat aktualisierte sein Sohn den Gesundheitszustand des Schauspielers in Bezug auf Krebs und erwähnte auch seine Entwicklung nach diesem Vorfall.

„Mein Vater arbeitet sowohl an seiner Gesundheit als auch an seiner mentalen, weil Du musst stark sein Und die Wahrheit ist, dass es Ihnen mit Krebs gut geht, wenn Sie nicht nachgeben mein vater ist gutEs hat gut verteidigt“, sagte Sergio.

Héctor und Sergio Bonilla beim Training (Foto: Foto: Courtesy Almacenado / Compañía Puño de tierra)
Héctor und Sergio Bonilla beim Training (Foto: Foto: Courtesy Almacenado / Compañía Puño de tierra)

2019 ist der Protagonist von Ein Vater ist nicht so ein Vater musste wegen der Post seine Krankheit preisgeben TV-Hinweise ergab, dass Hector im Verdacht stand, Lungenkrebs zu haben. Die Informationen kursierten schnell durch verschiedene Medien und aufgrund ihrer Ernsthaftigkeit beschloss der Schauspieler, herauszukommen und darüber zu sprechen, was wirklich passiert war.

„Na sicher Ich habe Krebs in der rechten Niere, Ich bin in Behandlung, die in 4 Monate unterteilt ist, ich habe gerade den ersten Monat beendet, der Arzt, der mich untersucht hat, sagte, dass es mir gut geht und wir werden sehen, was am Ende der Behandlung passiert, es ist ein reines Netz“, er gestand.

WEITERLESEN:

So hat Héctor Bonilla im Chavo del 8 die Herzen gebrochen
Alejandra Espinoza prangert medizinische Nachlässigkeit nach Krankenhausaufenthalt an
„Größenwahn kultivieren“: Warum Guru Muñoz rät, nicht nur ans Sparen zu denken

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.