Handball Champions League – Wolff in Reihe sieben

Der Torhüter von Omża Vive Kielce, Andreas Wolff, steht in der siebten Runde des Champions-League-Handballs. Deutschlands Doppelparade gegen Barca gilt als beste Intervention dieser Begegnungsserie.

19.11.2021 18:10

Quelle: Brei


Auf dem Foto: Andreas Wolff Foto von Jaroslaw Kubalski / Radio Kielce

Am Donnerstag schlug Kielces Team den Trophäenverteidiger 33:31 auseinander in seiner Halle. Einer der Hauptverantwortlichen für diesen Erfolg war Woff. Der deutsche Torhüter prallte während des gesamten Spiels 15 Schüsse von seinen Rivalen ab und hielt mit 33 % Effizienz.

Dies ist die fünfte Auszeichnung dieser Art für einen oma Vive-Spieler in der Champions League in dieser Saison. Zuvor gehörten zu den Top-7: Alex Duyshebaev in der zweiten Runde, Szymon Sićko und Dylan Nahi in der vierten Runde und Sigvaldi Gudjonsson in der fünften Runde.

Wolffs Doppelparade aus der letzten Spielminute galt als beste Intervention der Schlange. Der Vive-Keeper parierte zunächst einen Wurf aus der zweiten Linie von Diki Meme und prallte dann von Blaz Janca ab.

Das Tor von Arkadiusz Moryta aus diesem Spiel war eines der effektivsten Tore in der Linie. In der 24. Minute des Spiels erhielt Vives rechter Flügelstürmer einen Pass von Władysław Kulesz und trotz der Tatsache, dass er von Luka Cendric zurückgehalten wurde, schlug er den spanischen Nationaltorhüter mit einem spektakulären Heber.

Top 7 Champions League Runde 7 Handballspiele:

bramkarz: Andreas Wolff (Łomża Vive Kielce)
lewoskrzydłowy: Hugo Descat (Montpellier HB)
lewy rozgrywający: Dmytro Horiha  (Motor Zaporoże)
środkowy rozgrywający: Jim Gottfridsson ( SG Flensburg-Handewitt)
prawy rozgrywający: Kent Robin Tonnesen (SG Flensburg-Handewitt)
prawoskrzydłowy: Niclas Ekberg (THW Kiel)
obrotowy: Mohammed Mamdouh Shebib (Dinamo Bukareszt)  

Symbol-Tag

Tags für diesen Beitrag

Andreas Wolff
Oma Vive Kielce

Mehr Nachrichten

Champions League: Von Euphorie zum Sieg

Champions League: Von Euphorie zum Sieg

Nach Barcelona ist es Zeit für Grupa Azoty.  omża Vive checkt in Tarnów . ein

Nach Barcelona ist es Zeit für Grupa Azoty. omża Vive checkt in Tarnów . ein

omża Vive gegen Stal Mielec: zwei Gesichter des Spiels [DUŻO ZDJĘĆ]

omża Vive gegen Stal Mielec: zwei Gesichter des Spiels [DUŻO ZDJĘĆ]

Tickets für den Hit omża Vive Kielce - Barca sind nicht mehr verfügbar

Tickets für den Hit omża Vive Kielce – Barca sind nicht mehr verfügbar

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.