Was der ehemalige Präsident Emilio Azcárraga Jean vorschlägt

Emilio Azcárraga Jean wurde im Alter von 29 Jahren Präsident der Grupo Televisa (Foto: Twitter / @lopezdoriga)

Emilio Azcarraga Milmo Er ist einer der mächtigsten Menschen in Mexiko, dank der Art und Weise, wie er das Unternehmen leitete, das sein Vater geerbt und später aus ihm wurde Fernsehen, ließ aber in einem unerwarteten Moment alles zurück und verließ seinen Sohn Emilio Azcarraga Jean in der Hand Ernesto Zedillo, der ihn in seinen ersten Jahren als Firmenchef leitete.

„El Tigre“ Azcárraga wird Präsident Mexikanisches Telesystem nach dem Tod seines Vaters, als er der letzte Erbe war Emilio Azcarraga Vidaurreta. Diese Entscheidung wurde fast seit seiner Geburt getroffen, da er der einzige Sohn des Ehepaares Azcárraga Milmo ist, der der Tradition der Übergabe der Verantwortung des Unternehmens an Männer folgt.

Später gelang es dem Jungunternehmer, das Unternehmen seines Vaters zu einem der bedeutendsten des Landes zu machen, indem er einen Fernsehsender, einen Verlag und einen Radiosender unter seiner Leitung hatte, die ihn zu einem Tycoon machten.

Miguel Alemán Velasco und Emilio Azcárraga Milmo wurden Freunde, Partner und eine weitere rechte Hand (Foto: Twitter / @DATO_AGUILA)
Miguel Alemán Velasco und Emilio Azcárraga Milmo wurden Freunde, Partner und eine weitere rechte Hand (Foto: Twitter / @DATO_AGUILA)

Um dies zu erreichen, stützte er sich jedoch auf ein paar seiner Freunde, wie zum Beispiel Miguel Aleman Velasco, der zweitwichtigste Aktionär von Televisa, Sohn des ehemaligen Präsidenten Miguel Alemán Valdés, ehemaliger Gouverneur von Veracruz und Schöpfer von Telenovelas wie Caudillos.

Dank ihrer Beziehung betrachtete ihn Azcárraga als seine rechte Hand und vertraute ihm vollständig, so sehr, dass er plant, die Grupo Televisa in seiner Obhut zu lassen als er das Unternehmen verlassen und sich auf seinen Sohn Emilio Azcárraga Jean vorbereiten musste.

Vor Überleitung oder gar gestaltet, es erreicht seinen Kreis Ernesto Zedillo Ponce de Leon, der schnell zum Vertrauten des Maestros wurde. Seine Freundschaft ist fast so eng wie mit Alemán Velasco, so sehr, dass um Rat fragen zu entscheiden, was für Ihre Nachfolge zu tun ist.

Der ehemalige Präsident Ernesto Zedillo war derjenige, der die Verantwortung für die Führung von Azcárraga Jean übernahm, als er zum Zeitpunkt des Todes seines Vaters die Präsidentschaft von Televisa übernahm (Foto: EFE / LEONARDO MUÑOZ / Datei)
Der ehemalige Präsident Ernesto Zedillo war derjenige, der die Verantwortung für die Führung von Azcárraga Jean übernahm, als er zum Zeitpunkt des Todes seines Vaters die Televisa-Präsidentschaft übernahm (Foto: EFE / LEONARDO MUÑOZ / Datei)

Ernesto Zedillo wurde 1994 Präsident von Mexiko und gleichzeitig mit einem ganzen Expertenteam aktiv, um diesen Prozess zu planen, der als Länderthema aufgrund der damit verbundenen politischen, sozialen und wirtschaftlichen Belastungen.

Der Tod von Azcárraga Milmo kam jedoch zum am wenigsten erwarteten Zeitpunkt. Am 16. April 1997 wurde berichtet, dass „El Tigre“ ist gestorben in Miami, Florida, auf Ihrer Yacht umweltfreundlich und begleitet von seiner Freundin Adriana Abascal.

Sobald dies geschah, wurde Zedillo über seinen Tod informiert. Er ging, um seinen Freund zu wecken und seine Familie zu begleiten, wobei er sich offen von ihm verabschiedete, dass es ein großer Verlust für das Land sei und dass er seine Trauerzeit durchstehen ließ und dass der Erbe dies auch tat, um den nächsten Schritt zu tun.

Emilio Azcárraga Jean übernahm plötzlich die Rolle seines Vaters, gegen das, was Adriana Abascal, die letzte Partnerin des Unternehmers, wollte (Foto: Twitter / @ProduOficial)
Emilio Azcárraga Jean übernahm plötzlich die Rolle seines Vaters, gegen das, was Adriana Abascal, die letzte Partnerin des Unternehmers, wollte (Foto: Twitter / @ProduOficial)

Es ist erst ein paar Tage her, als der damalige Präsident sprach mit Televisa San ngel Emilio Azcárraga zu besuchen und seine neuen Aufgaben als Berater zu übernehmen.

Laut Alemán Velasco in einem Interview mit Jenaro Villamil, als Zedillo bei der Firma ankam, ging er direkt in das Büro von El Tigres Sohn, er machte sich nicht die Mühe, seine Ankunft anzukündigen oder zu warnen, was er zwischen den Fernsehkorridoren des Senders tun würde, weil Jeder konnte es sich damals schon vorstellen: Der Präsident von Mexiko ist geworden Azcarraga Jeans rechte Hand, die automatisch bestätigte ihn als neuen Leiter des Unternehmens.

Das Team von Zedillo war für die finanzielle Neustrukturierung des Unternehmens verantwortlich und entschied sich, die resultierenden Inhalte zu ändern, jedoch immer mit Zustimmung des sogenannten „Tigrillo“.

WEITERLESEN:

Wer ist der erste Unternehmer im Ranking der mexikanischen Millionäre?
Model und Schönheitskönigin: Das ist Adriana Abascal, die letzte Freundin von Tigre Azcárraga, 40 Jahre jünger als er
Kunstliebhaberin: Das ist Paula Cusi, die letzte Ehefrau und Erbin von „Tigre“ Azcárraga

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.