Geschäftsfrau Manuela Gómez verrät, wie ihre Beziehung inmitten der Pandemie begann

Der Influencer, der sich kürzlich einer Notoperation unterziehen musste, deutete an, dass einige seiner Kollegen schlecht aussahen. Via: Instagram Manuela Gómez

Nachdem sie so viele schwierige Momente in ihrem Leben durchgemacht hatte, um Hilfe gebeten hatte, dass ihr Unternehmen endlich durchstartete, Kontroversen mit anderen Content-Erstellern wie Yina Calderón und ‚Epa Colombia‘, die ihr dann über soziale Netzwerke halfen, ohne eine Gegenleistung zu erwarten und ohne Ihnen Geld in Rechnung stellen, Manuela Gomez Sie enthüllte Details darüber, wie sie ihren Partner während der Pandemie kennengelernt hat, wie ihre Liebesgeschichte aussehen wird und bevorstehende Projekte.

Darüber hinaus erzählte er der Unterhaltungssendung „Lo Sé Todo“ von Channel 1, dass er beschlossen habe, einen richtigen Urlaub in den Vereinigten Staaten zu machen und mehrere Städte zu bereisen.

„Dies ist die perfekte Gelegenheit, um in den Urlaub zu fahren, ich habe das ganze Semester gearbeitet und liebe es, viel zu reisen und neue Orte zu sehen“, Es war das erste Statement des ehemaligen Protagonisten für ‚Lo Sé Todo‘, in dem er auch zeigte, dass sein Herz sehr gütig, glücklich und voller Liebe ist.

Aufgenommen von Instagram @manugomezfranco1
Aufgenommen von Instagram @manugomezfranco1

„Ich fühle mich sehr glücklich, ich fühle mich in der Beziehung zu Juan Esteban sehr stabil, er ist eine sehr respektvolle Person, höflich, mit vielen Werten und es scheint heute sehr wichtig bei einem Mann zu sein, dass die Wahrheit da ist. Auserwählt.. Einen guten Menschen zu finden ist ein Geschenk und ich habe Gott lange Zeit gebeten, einen guten Freund zu finden, und er hat ihn mir geschenkt.“

Über den Prozess mit seinem jetzigen Partner erwähnte der Unternehmer, dass man sich während der Pandemie über Instagram kennengelernt habe, fügte aber auch hinzu: „Wir haben viel gequatscht, nach neun Monaten habe ich mich endlich entschieden, ihn zu treffen und als wir uns trafen, mochte ich ihn überhaupt nicht, er ist mir überhaupt nicht aufgefallen, es stimmte keine Chemie, aber wir hielten beim Chatten. wurden für lange Zeit sehr gute Freunde und von einem Moment zum anderen wurde die Liebe wie ein Funke geboren, ich fing an, mich zu ihm hingezogen zu fühlen und umgekehrt.“

Nach Momenten der Angst und Depression gestand der Geschäftsmann, dass endlich jemand in sein Leben getreten war, der ihm den Frieden und die Ruhe gab, nach der er so lange gesucht hatte.

„Er ist vor einiger Zeit in mein Leben getreten, nur habe ich die Tür der Liebe komplett geschlossen, also möchte ich keine Enttäuschung mehr erleben, aber er ist gekommen und mit den Details hat er es geschafft, meine Aufmerksamkeit zu erregen und ich begann ihn zu mögen. er. Obwohl wir völlig unterschiedliche Menschen sind, haben wir sehr ähnliche Geschmäcker, wir haben es geschafft, eine Beziehung mit großer Reife einzubringen und vor allem eine gute Kommunikation mit Menschen zu haben, die sich besser verstehen wollen“, Er entschied sich für „Ich weiß alles“.

Vor einiger Zeit sagte der Geschäftsmann durch die Dynamik von ‚Frage und Antwort‘, dass er es verdient habe, glücklich zu sein und sich selbst eine neue Chance auf die Liebe zu geben, und fügte hinzu, dass Juan Esteban im unerwartetsten Moment seines Lebens angekommen sei: „Ich scheine zu glauben, dass ich diese Gelegenheit, glücklich zu sein, wirklich verdient habe, weil er mit zwei Ex-Freundinnen kein gutes Liebeserlebnis hatte. Nun, der eine ist es nicht wert, der andere ist mein lebenslanger Ex-Freund, aber so gut ist er nicht.“

Wie geht es Ihrem Unternehmen?

Manuela Gómez versichert, dass sie weiterhin hart für ihn arbeitet, aber sie versteht, dass sie ein wenig Hilfe braucht und beschließt, bestimmte Aufgaben zu delegieren. „Als ich mit meiner Firma anfing, habe ich mir oft die Wimpern verbrannt und ich habe gelernt, meine Arbeit zu delegieren, Leute einzustellen, die mir helfen, indem sie das tun, was ich tue, um das Unternehmen effektiv und effizient zu machen, egal ob es Manuela Gómez gibt, das Unternehmen läuft weiter mit sehr guten und weiterhin Kunden bedienen“, Ende für ‚Ich weiß alles‘.

WEITER LESEN

Lokillo erzählt, wie sie ihn in New York „geimpft“ haben
Sie applaudierten dem Netzwerk eines jungen Mannes, der La Liendra kritisierte: „Du bist von lustig zu dumm geworden“

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.