Europäische Staats- und Regierungschefs geben Angela Merkel bei ihrem jüngsten Gipfel stehende Ovationen | International | Nachrichten

Europäische Beamte überreichten der Kanzlerin Geschenke, die das Gebäude repräsentierte, in dem der Europäische Gipfel stattfand.

AFP

Die europäischen Staats- und Regierungschefs haben Bundeskanzlerin Angela Merkel an diesem Freitag zu Beginn des Gipfels in Brüssel, der nach sechzehn Jahren an der Macht ihr 107.

„Ich hoffe, Sie werden durch diese Zeremonie auf Ihrem letzten Gipfel nicht gestört“, sagte Ratspräsident Charles Michel. Das Treffen der 27 „ohne Angela (Merkel) ist wie Rom ohne Vatikan oder Paris ohne Eiffelturm“, so der Gemeindevorsteher weiter.

„Ihr Bruch mit der europäischen Szene hat uns politisch berührt, aber auch mit Emotionen erfüllt. Sie sind ein Denkmal“, sagte Charles Michel und hob die „Weisheit“ der Kanzlerin hervor, die Europäer „gerade in schwierigen Zeiten“ vermissen werden.

Frühere Staats- und Regierungschefs lobten auf seinen Reisen die politische Kompromissbereitschaft Deutschlands, wie Alexander Schallenberg aus Österreich, der ihn als „Friedensstifter in der EU“ bezeichnete oder Xavier Bettel aus Luxemburg, für den er eine „Engagement-Maschine“ ist.

Für diesen jüngsten Gipfel, bei dem Polen alle Gespräche wegen Verstoßes gegen die Rechtsstaatlichkeit monopolisiert hat, hat sich Merkel erneut durch den Dialog mit Warschau profiliert.

Europäische Beamte überreichten der Bundeskanzlerin Geschenke, die das Gebäude repräsentierte, in dem der Europäische Gipfel stattfand.

In seiner Rede würdigte Michel auch Stefan Löfven aus Schweden, der im November sein Amt als Premierminister niederlegen wird, das er seit 2014 innehat.

„Sie haben unser Treffen mit Ihrer starken und beruhigenden Präsenz geprägt“, sagte Michel zu Löfven und dankte ihm laut derselben Quelle auch für sein Engagement für den „sozialen Fortschritt“. (ICH)

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.