Die Spieler von Real Madrid sind in einem neuen BMW „vorgeführt“ | Entertainment

Alber Muncha, der mehrere Autos auf seinem Instagram-Profil postete, zeichnete die Ankunft der Spieler im Trainingszentrum des Teams namens Ciudad Real Madrid auf. deutscher Verteidiger Rüdiger ging aus Serie 7 hervor, während Carvajal, Modric, Asensi und Zwiebel Entscheiden Sie sich für den SUV X5. Schon Toni Kroos, Rodrygo, Camavinga und Achtung Entscheiden Sie sich für den Luxusstromversorger iX.

Dies ist das Elektroauto mit der längsten Autonomie in Brasilien: 620 km. Daher erwürge ich diesen Spieler wird nicht passieren. Die großzügige Reichweite ist ein Ergebnis des massiven 111,5-kWh-Akkus von Samsung. Er wiegt etwa 650 kg, steht auf dem Boden und versorgt zwei Motoren mit Strom, von denen einer an jeder Achse angebracht ist.

Zusammen leistet der Motor 523 PS und 78 kgfm Drehmoment. BMW behauptet, dass der iX in 4,6 Sekunden von null auf 100 km/h beschleunigen kann. Ihr Preis ist BRL 850.000. Autoesporte versucht mit iX direkt von São Paulo nach Rio de Janeiro zu reisen. Sind wir angekommen? Sehen Sie es sich im Video unten an.

Da der Deal noch sehr neu ist und die Saison gerade erst begonnen hat, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Real Madrid bald Veranstaltungsmaterial zur Veröffentlichung haben wird. Unterdessen gaben Fans am CT-Eingang Spoiler.

Möchten Sie Zugriff auf exklusive Autoesporte-Inhalte? Es ist nur Klick hier um auf digitale Zeitschriften zuzugreifen.

Anke Krämer

"Freundlicher Leser. Kann mit Boxhandschuhen nicht tippen. Lebenslanger Bierguru. Allgemeiner Fernsehfanatiker. Preisgekrönter Organisator."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.