Die Abschlussprüfungen beginnen direkt nach dem Maiwochenende. Wann ist die Prüfung? [HARMONOGRAM]

Unmittelbar nach dem Maiwochenende setzen sich die Abiturienten zusammen, um ihre Abiturprüfungen zu schreiben. Wann ist der Reifeprüfungstermin für bestimmte Fächer?

Foto: pixabay.com

Unmittelbar nach dem Picknick setzten sich Highschool-Schüler im ganzen Land hin, um die, wenn nicht die wichtigste, so doch eine der wichtigsten Prüfungen ihres Lebens zu schreiben. Zunächst beginnen die Abiturienten ihre Prüfungen wie gewohnt auf Polnisch. Im Internet prügeln sich junge Leute in dem, was dieses Jahr erscheinen könnte.

Wie wir auf der Website der Bezirksprüfungskommission in Omża lesen, haben sich im Mai 2022 folgende Personen zur Immatrikulationsprüfung angemeldet: Schüler der letzten Klassen von öffentlichen Gymnasien, technischen Gymnasien, Industriegymnasien und Kunstschulen, d.h. Absolventen in diesem Jahr (etwa 289.300 Personen, die etwa 1.426.800 schriftliche Prüfungen ablegen werden, 41 Personen werden die Matura-Prüfung ablegen, was ukrainische Staatsbürger betrifft.

Eine mündliche Prüfung ist nicht verpflichtend

In diesem Jahr sind rund 1.800 mündliche Prüfungen geplant: 215 für Polnisch, 1.230 für Englisch, 15 für Weißrussisch, 60 für Französisch, 170 für Spanisch, 105 für Deutsch und 5 für Russisch. Mündliche Reifeprüfungen in Polnisch und Fremdsprachen sind nicht obligatorisch, aber wer sie benötigt, kann sie für die Zulassung an ausländischen Universitäten ablegen.

Im Jahr 2022 muss jeder Absolvent eine Prüfung in einem weiteren Fach auf der Oberstufe ablegen. Ein Absolvent kann auch Zusatzprüfungen in maximal fünf aufeinander folgenden Zusatzfächern ablegen. Etwas anders sieht es bei den Absolventen der Fachoberschulen aus:

„Erstmals im Jahr 2022 sind Absolventen von 4-jährigen Fachoberschulen (2006-2022) und Absolventen von gewerblichen Schulen des zweiten Zyklus, die als Abiturienten von gewerblichen Schulen des ersten Zyklus (ab 2022) absolvieren, von der Prüfungspflicht befreit in einem Fach zusätzlich auf dem erweiterten Niveau, wenn sie alle Voraussetzungen erfüllen, die für den Erwerb eines berufsqualifizierenden Diploms oder Diploms erforderlich sind“, heißt es auf der Website OKE omża.

Englisch ist die dominierende Sprache in den erweiterten Fächern

Bei den Prüfungen in den Zusatzfächern des erweiterten Niveaus sind Englisch (von 66,6 % der Absolventen gewählt), Mathematik (26,8 % der Absolventen), Geographie (22,6 % der Absolventen), Polnisch (22,1 % der Absolventen) und Biologie ( 16,2 % der Absolventen). Fächer wie Chemie, Geschichte, Physik, Wachs, Informatik, Deutsch und Kunstgeschichte wurden aufgegeben.

Während der Reifeprüfung finden täglich zwei Prüfungstermine statt. Der erste beginnt um 9.00 Uhr und der andere um 14.00 Uhr. Die Abiturergebnisse werden am 5. Juli bekannt gegeben.

Um die Abiturprüfung zu bestehen, müssen Sie drei Pflichtprüfungen (in Polnisch, Mathematik und einer Fremdsprache) absolvieren und jeweils mindestens 30 % erreichen. Wichtig ist auch das Ablegen der Prüfung in den auf der Oberstufe gewählten Zusatzfächern (hier gibt es keine Bestehensgrenze).

Nachfrist im Juni, „Änderung“ im August

Die Verlängerung dauert vom 1. Juni bis 15. Juni. Dies erfolgt für Personen, die aus nachgewiesenen gesundheitlichen oder zufälligen Gründen die Prüfung im Mai nicht ablegen konnten und vom OKE-Direktor zur Prüfung im Juni zugelassen wurden.

Der Korrekturtermin ist für den 23. August vorgesehen. Umgesetzt für Studieninteressierte, die alle Pflichtveranstaltungen im Mai/Juni belegen und die Prüfung in einer der Pflichtveranstaltungen im schriftlichen Teil nicht bestehen. Die Ergebnisse des sogenannten „Repair“ werden am 9. September 2022 bekannt gegeben.

ZEITPLAN

4. Mai 2022 (Mittwoch):
– Zeit. 9.00 – Polnisch (Grundstufe),
– Zeit. 14.00 – Lateinische Sprache und alte Kultur (Fortgeschrittene).

5. Mai 2022 (Donnerstag):
– Zeit. 9.00 – Mathematik (Grundstufe),
– Zeit. 14.00 – Musikgeschichte (Fortgeschrittene).

6. Mai 2022 (Freitag):
– Zeit. 9.00 – Englisch (Grundstufe),
– Zeit. 14.00 – Französisch, Deutsch, Italienisch, Russisch, Spanisch (Grundkenntnisse).

9. Mai 2022 (Montag):
– Zeit. 9.00 – Englisch (fortgeschrittenes Niveau und zweisprachig),
– Zeit. 14.00 – Philosophie (Fortgeschrittene).

10. Mai 2022 (Dienstag):
– Zeit. 9.00 – Polnisch (fortgeschrittenes Niveau),
– Zeit. 14.00 – Französisch (fortgeschrittenes Niveau und zweisprachig).

11. Mai 2022 (Mittwoch):
– Zeit. 9.00 – Mathematik (Oberstufe),
– Zeit. 14.00 – Spanisch (fortgeschrittenes Niveau und zweisprachig).

12. Mai 2022 (Donnerstag):
– Zeit. 9.00 – Biologie (Oberstufe),
– Zeit. 14.00 – Russisch (erweitertes und zweisprachiges Niveau).

13. Mai 2022 (Freitag):
– Zeit. 9.00 – Gesellschaftswissen (Fortgeschrittene),
– Zeit. 14.00 – Deutsch (fortgeschrittenes Niveau und zweisprachig).

16. Mai 2022 (Montag):
– Zeit. 9.00 – Chemie (Oberstufe),
– Zeit. 14.00 – Italienisch (fortgeschrittenes Niveau und zweisprachig).

17. Mai 2022 (Dienstag):
– Zeit. 9.00 – Geschichte (Fortgeschrittene),
– Zeit. 14.00 – Volksgruppensprache (Grundstufe).

18. Mai 2022 (Mittwoch):
– Zeit. 9.00 – Erdkunde (fortgeschrittene Stufe),
– Zeit. 14.00 – Volksgruppensprache (erweitertes Niveau).

19. Mai 2022 (Donnerstag):
– Zeit. 9.00 – Physik (Fortgeschrittene),
– Zeit. 14.00 – Kunstgeschichte (Fortgeschrittene).

20. Mai 2022 (Freitag):
– Zeit. 9.00 – TI (Fortgeschrittene),
– Zeit. 14.00 – Kaschubische Sprache, Lemko-Sprache (fortgeschrittenes Niveau).

23. Mai 2022 (Montag):
Fremdsprachenprüfungen für zweisprachige Schulabgänger oder Fachbereiche.

Eckehard Beitel

"Unverschämter Zombie-Liebhaber. Freiberuflicher Social-Media-Experte. Böser Organisator. Unheilbarer Autor. Hardcore-Kaffeeliebhaber."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.