Deutsche und ukrainische Flüchtlinge erhalten Einbürgerungszuschüsse








Neben dem monatlichen Zuschuss erhalten Flüchtlinge auch medizinische Versorgung und Unterkunft. Auch die deutschen Arbeitsagenturen müssen den Einstieg in den Arbeitsmarkt unterstützen



Mehr als 600.000 Ukrainer kommen nach Deutschland

– Anfang Mai hatte der deutsche Migrationsminister berechnet, dass mehr als 600.000 ukrainische Flüchtlinge nach Deutschland gekommen seien, darunter 240.000 Minderjährige. 80 % der Erwachsenen sind Frauen. Nach Berechnungen der Polizei liegt die Gesamtzahl der Eingänge jedoch bei rund 400.000. Noch gibt es keine genauen Daten darüber, wie viele dieser Flüchtlinge dann in andere europäische Länder gelangten und wie viele nach Hause zurückgekehrt sind.

Das könnte Sie auch interessieren:





Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.