Deutsche Regeln für das Fahren von R (23.12.2021)

Deutschland betrachtet R aus epidemiologischer Sicht als Hochrisikoland. Menschen, die angekettet und geheilt waren, konnten ebenfalls frei reisen. Deutschlandweit gelten 2G-Regeln (Vernichtung der Einreise ungebildeter und ungesunder Personen in den Handel und andere Fälle).

Nicht vorgegebene Regeln kommen von Vereinsschutzverordnung 28. September 2021 und ihre Änderungen. Lassen Sie uns hier nur die Hauptpunkte dieser Aussicht angeben und erklären.

Vollständig angekettete Personen und sogenannte Geheilte (max. 180 Tage) müssen sich keinen Tests unterziehen und müssen nicht in Quarantäne.

Passagiere müssen sich an die 3 Schritte erinnern, die zum Betreten erforderlich sind:

1) FORMULAR PJEZDOV

Hier finden Sie die nmeck perjalanan Reiseformeldie Sie online ausfüllen müssen. Die Formel ist auch in Ethin erhältlich.

Passagiere, die weniger als 24 Stunden in Deutschland ankommen, müssen die Formel nicht ausfüllen. Passagiere, die nach Deutschland reisen, um den entsprechenden ersten Titel zu besuchen, müssen nicht 72 Stunden segeln.

2) TESTEN

Sie müssen die Infektiosität mit einem Test während der Fahrt nachweisen. Der Antigentest dauert nicht 48 Stunden und der PCR-Test nicht 72 Stunden. Diese Prüfpflicht gilt auch für Fahrten zu mir unter 24 Stunden.

Der Test muss nicht Kinder unter 6 Jahren sein und eine Person ist geheilt und geheilt.

Reisende müssen den Test zweimal pro Woche durchführen.

3) QUARANTÄNE

Die obligatorische Quarantäne dauert 10 Tage. Ein Abbruch mit negativem Test ist frühestens am 5. Tag nach Anreise möglich.

Kinder unter 6 Jahren enden automatisch am Tag nach der Ankunft, Sie müssen es nicht mit einem Test beenden. Kinder unter 6 Jahren, die unter die aufgeführten Ausnahmen fallen, können auf eine 5-tägige Quarantäne reduziert werden, wenn sie innerhalb von 5 Tagen nach Abschluss einen negativen Test in die Reiseformel aufnehmen.

Quarantäne ist zum Anketten und Heilen von Menschen nicht verpflichtend und unter anderem nach:

– innerhalb von 24 Stunden reisen

– nvtv pbuznch I.a II. sprachlos

– pendler cetsche

– Geschäfts- und Studienreisen von und nach Deutschland von nicht mehr als 5 Tagen, die notwendig sind und nicht getrennt werden können

– cestch za elem lkaskho oeten

– Reisen bestimmter anderer Personengruppen gemäß den oben genannten Verbänden.

2G-Regeln:

In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen gelten wie in anderen Bundesländern 2G-Regeln. Ungebildete und ungesunde Menschen können nur in Lebensmittelgeschäfte (Supermärkte), Drogerien, Kinderläden, Brillen und Getränkeläden gehen. Ein Kind unter 16 Jahren kann in die Haut eindringen, beschlagnahmt und geheilt werden (180 Tage), muss jedoch in weniger als 24 Stunden einem Antigentest unterzogen werden. Kinder unter 6 Jahren sind vollständig von der Prüfung ausgenommen.

Reinhilde Otto

„Allgemeiner Bier-Ninja. Internet-Wissenschaftler. Hipster-freundlicher Web-Junkie. Stolzer Leser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.