Deutsche Fußball Liga – Runde 20: Hertha Berlin – Bayern München 0:1

Die Spieler des FC Bayern München besiegten Herth Berlin in der 20. Runde in der Verlängerung mit 1:0 und sicherten sich mit einem fünften Sieg in Folge die Tabellenführung vor der Abreise zur Klub-Weltmeisterschaft in Katar.

Hertha, die als Starter das Trikot von Vladimír Darida in der Startelf trug, musste eine vierte Niederlage in Folge hinnehmen und fand sich am Rande der Abstiegszone wieder.

Die Bayern hätten in der 12. Minute in Führung gehen können, doch der polnische Schütze Robert Lewandowski verwandelte den Elfmeter nicht. Der Goldene Ball für den besten Fußballer der Welt lag zum ersten Mal seit mehr als zwei Jahren beim Elfmeterschießen falsch.

Doch weniger als zehn Minuten später erzielte Kingsley Coman ein Tor und ein weiteres Tor wurde im Spiel nicht erzielt. Hertha verlor auch das zweite Spiel unter dem neuen Trainer Pala Dardai.

Deutsche Fußball Liga – Runde 20:

Hertha Berlin – Bayern München 0:1 (21. Koman).

Tisch:

1. Bayern München 20 fünfzehn 3 2 58:26 48
2. Leipzig 19 11 5 3 32:17 38
3. Wolfsburg 19 9 8 2 30:19 35
4. Eintracht Frankfurt 19 8 9 2 38:28 33
5. Leverkusen 19 9 5 5 32:19 32
6. Dortmund 19 10 2 7 38:27 32
7. Mönchengladbach 19 8 8 3 36:29 32
8. Union Berlin 19 7 8 4 34:24 29
9. Freiburg 19 7 6 6 33:32 27
10. Stuttgart 19 6 7 6 35:29 25
11. Bremen 19 5 7 7 24:27 22
12. Hoffenheim 19 6 4 9 29:34 22
13. Augsburg 19 6 4 9 20:30 Uhr 22
14. Köln 19 4 6 9 18:32 18
fünfzehn. Hertha Berlin 20 4 5 11 25:36 17
16. Bielefeld 19 5 2 12 15:32 17
17. mainzo 19 2 4 13 18:40 10
18. Schalke 19 1 5 13 15:49 8

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.