der Vertrag läuft

Calciomercato Napoli, wie Bremer aus Turin. Der Innenverteidiger kann Manolas ersetzen, der zu Olympiakos geholt wurde. Cristiano Giuntoli muss einen Ersatz für den Griechen finden, der in seine Heimat zurückgekehrt ist, auch weil Koulibaly im Januar beim Afrika-Cup antreten wird, Napoli wird bei Rrahmani und Juan Jesus bleiben. Eine Mannschaft, die den Scudetto, aber auch nur die Champions-League-Qualifikation anstreben will, kann sich eine so kurze Decke nicht leisten.

Bremer in Neapel: die neuesten Marktnachrichten

Corriere dello Sport zieht eine Bilanz der Verteidiger, die für das Unternehmen De Lauentiis von Interesse sind, wobei Bremer eines der Hauptziele ist:

Giuntoli setzt auf Bremer, 24 und das Führungsprofil bei Taurus, aber Kairo sagt, dass er im Januar nicht wechseln wird, obwohl sein Vertrag ausläuft und es keine Aussichten auf eine Verlängerung gibt. Die Liste wächst unterdessen weiter und umfasst auch Uduokhai (24), einen deutschen Mittelfeldspieler aus Augusta (der die Linke favorisiert); und Tottenhams Kolumbianer Sanchez (25). Auch die Rückkehr von Luperto, der derzeit bei Empoli mit Rücknahmerecht ausgeliehen ist, wird in Erwägung gezogen: Die Formel macht die Operation nicht einfach, aber einige Kontakte zwischen den beiden Klubs wurden festgestellt.„.

Laut Gazzetta dello Sport wertet Napoli neben Bremer auch andere Profile aus. Mina ist eine der beliebtesten Spielerinnen zu Hause der Azzurri. Giuntoli musste sehr schnell eine Lösung finden, da Spalletti einen Monat lang ein Problem mit Verteidigermangel hatte und voraussichtlich nicht lange bleiben würde. Spieler am letzten Handelstag zu kaufen, wie es Unternehmen oft tun, kann bedeuten, dass Sie dabei Punkte verlieren. Ein Luxus, den sich ein Klub, der in der Serie A an der Spitze stehen will, nicht leisten kann: Es ist an der Zeit, ein Budget zur Seite zu legen und möglichst schnell brauchbare Spieler zu finden.

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.