Der Grund, warum die Ermittlungen zu Gloria Trevi eingestellt wurden

Gloria und Armando gründen in den USA eine Firma, wo sie angeblich in Mexiko Steuern hinterziehen können (Foto: Instagram / @armandogomez73)

An diesem Dienstag, dem 28. September, wurde berichtet, dass die Generalstaatsanwaltschaft (BGR) wird die Ermittlungen gegen die Sängerin einstellen Gloria Trevi und ihr Ehemann, Rechtsanwalt Armando Gómez, wird Steuerbetrug und Geldwäsche vorgeworfen.

Justizquellen bestätigten, dass die FGR, zuständig für Staatsanwalt Alejandro Gertz Manero, wird den Anschuldigungen der Financial Intelligence Unit (FIU) nicht nachgehen., Regie Santiago Nieto, wenn die Stellungnahme zur angeblichen Steuerhinterziehung Es wurde nicht vom Finanzminister Rogelio Ramírez de la O . unterzeichnet.

So verkündete es die Journalistin Martha Susana: „Mit anderen Worten, es fehlt die Unterschrift, damit das System gegen sie weitermacht… Es verlangsamt sich.“

Zusammen mit Miguel Armando und ngel Gabriel hat das Paar eine Familie gegründet (Foto: Instagram / @armandogomez73)
Zusammen mit Miguel Armando und ngel Gabriel hat das Paar eine Familie gegründet (Foto: Instagram / @armandogomez73)

Es stellte sich heraus, dass das der Staatsanwaltschaft vorgelegte Gutachten nur von Nieto unterzeichnet wurde, und nicht vom für Steuerangelegenheiten zuständigen Eigentümer und Beiträge.

Und es war die dritte Septemberwoche, als die FIU berichtete, dass am 8. desselben Monats Anklage gegen die Sängerin erhoben wurde Schadenshöhe und ihr Ehemann. Vermutlich, beide Charaktere vermeiden Steuern rund 400 Millionen Pesos und sie nehmen an einem Netzwerk von Geldwäscheunternehmen teil.

Das Paar soll sich gebildet haben WIR verschiedene Unternehmen, die ihnen angeblich dabei geholfen haben, Steuern in Mexiko zu vermeiden. In dieser Situation, „Trevi“ er sagte leise in seinen sozialen Netzwerken und bereit zur Zusammenarbeit mit den Behörden, denn für seinen künstlerischen Werdegang ist „Quelle der Arbeit“, so dass es in dem langsam verlaufenen Ermittlungsverfahren ruhig sei.

Trevi versicherte, nichts zu verbergen zu haben und erklärte sich bereit, mit den Behörden zusammenzuarbeiten (Foto: Instagram / @gloriatrevi)
Trevi versicherte, nichts zu verbergen zu haben und erklärte sich bereit, mit den Behörden zusammenzuarbeiten (Foto: Instagram / @gloriatrevi)

Es war vor ein paar Tagen, als die Zeitung Tag das inoffiziell veröffentlicht Die 53-jährige Sängerin und ihr Mann wurden der FGR wegen mutmaßlicher Steuerhinterziehung angezeigt und Operationen mit nicht autorisierten Ressourcen.

Laut Veröffentlichung, UIF eine Beschwerde einreichen bei FGR Parteibüro 8 im September letzten Jahres, „wenn man bedenkt, dass Unternehmen, die ihren Sitz in Texas, Vereinigte Staaten von Amerika, besitzen und dort ansässig sind, dazu benutzt werden, Steuern auf dem Staatsgebiet zu vermeiden.“

Obwohl es nach der Veröffentlichung der Informationen keine offizielle Bestätigung der Version gab, da es sich um einen „noch nicht öffentlich ausgestrahlten“ Fall handelte, ist die Realität so Beschwerden und Untersuchungen dauern bis heute an, als seine Suspendierung bekannt gegeben wurde.

In einem aktuellen Interview des Magazins TVHinweis zu jemandem, der dem Sänger nahe steht Alte Schuhe, das versichert er Das Ehepaar ist wütend über diesen Vorwurf, kooperiert mit den Behörden und hat sogar einen externen spezialisierten Buchhalter engagiert. sich ihrer Prüfung zu unterziehen und ihre Unschuldsvermutung zu beweisen.

Gloria Trevi und ihr Mann werden für die Unterschlagung von 400 Millionen Pesos kritisiert (Illustration: Infobae México)
Gloria Trevi und ihr Mann werden für die Unterschlagung von 400 Millionen Pesos kritisiert (Illustration: Infobae México)

Gloria und Armando haben seit Jahren ein eigenes Finanzamt nur um diese Perversion zu vermeiden, weshalb sie sich darüber ärgern, dass sie heute wie Kriminelle ins Exil geschickt werden“, berichtete die Interviewpartnerin.

„Sie sagen: ‚Wer nichts schuldet, hat vor nichts Angst‘ und wenn sie einen externen Buchhalter einsetzen, dann deshalb, weil sie mit den Behörden zusammenarbeiten und zeigen wollen, dass sie nichts zu verbergen haben. Das Ehepaar glaubt, in seiner langjährigen Arbeit viel Gutes getan zu haben. Das Unternehmen, das Gloria vertritt, ist sowohl in Mexiko als auch in den Vereinigten Staaten eine Beschäftigungsquelle für viele„Fügte den Freund des Sängers hinzu.

Schließlich deutete der Befragte an, dass es Leute gebe, die „sie zerstört sehen“ wollten, so sehr, dass in dieser Klage „es zwielichtige Dinge“ gab: „Sie werden sich verzweifelt gegen jeden wehren, um nicht für ein Verbrechen zu bezahlen, das sie nicht begangen habenDie anonyme Quelle beruhigt.

WEITERLESEN:

Schritt für Schritt: Die Geldwäscherouten von Gloria Trevi und ihrem Mann, die von der FIU . aufgedeckt wurden
UIF ermittelt gegen Ehemann von Gloria Trevi wegen Geldwäsche
Was wird mit der Gloria Trevi-Bioserie bei Televisa nach den Geldwäschevorwürfen passieren?

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.