Das europäische Recht schränkt die Fähigkeiten des Autopiloten immer noch ein

Während das autonome Fahren in den Vereinigten Staaten eine immer demokratischere Praxis ist, stehen die europäischen Gesetze dieser Technologie, die insbesondere von Tesla populär gemacht wurde, eher ablehnend gegenüber. Und um genau zu sein, hat der Hersteller die Auslieferung einiger Fahrzeuge, die mit autonomen Fahrfunktionen ausgestattet sind, ausgesetzt, um die Anforderungen der deutschen Justiz zu erfüllen.

Bildnachweis: Unsplash

In den Vereinigten Staaten wird das autonome Fahren allmählich demokratischer und viele Hersteller, allen voran natürlich Tesla, beginnen damit, es in ihre Fahrzeuge zu integrieren. In Europa und in Frankreich Technologie steht immer noch vor unentschiedenen Rechtsvorschriften und strenge Vorschriften. Das hindert Tesla und andere Hersteller daran, die gleichen Features wie im Land von Uncle Sam anzubieten.

Der Autopilot, eine der Selbstfahrtechnologien von Tesla, steht im Mittelpunkt mehrerer Untersuchungen in Europa. Im Februar 2022 kündigte das für den deutschen Verkehr zuständige KBA die Einleitung einer Untersuchung zu einigen der von Autopilot angebotenen Funktionen an, nämlich: Automatisierung von Autobahnausfahrten und Spurwechseln.

Das Prinzip ist einfach: Mit dieser Option kann das Fahrzeug bei aktiviertem Autopilot selbstständig eine Autobahnausfahrt nehmen oder die Spur wechseln, wenn es die Situation erfordert. Aber obwohl wir immer noch auf den Abschluss des KBA warten, Tesla wartet eindeutig nicht darauf, die Dinge zu beschleunigen, bevor neue Gesetze es zum Handeln zwingen.

Tesla übernimmt die Führung und eliminiert Autopilot Kemampuan

Tatsächlich behaupten einige neue Tesla-Kunden, dass sich die Lieferzeiten für ihre Fahrzeuge um einige Tage verlängert haben, Zeit für die Hersteller Bereitstellung von Softwareupdates für Autopilot.

Jeder Kunde, der ein Auto mit Autopilot bestellt hat, erlebt eine Verzögerung von mehreren Tagen. Ein Käufer gab im Forum den Grund für diese verspätete Lieferung an. Wie Sie bezweifeln können, Tesla will in Erwartung der KBA-Ergebnisse die Automatisierung von Autobahnausfahrten entfernen.

Anstatt ein neu vermarktetes Auto zurückrufen zu müssen, Tesla zieht es eindeutig vor, die Führung beim Entfernen dieser Funktion aus dem Autopiloten zu übernehmen. Zur Erinnerung: In Frankreich verlief die Einführung des autonomen Fahrens langsam. Ab dem 14. Juli 2022 ist das „freihändige“ Fahren auf französischen Straßen erlaubt, natürlich unter bestimmten Bedingungen. In Großbritannien planen die britischen Behörden, das Fernsehen während der Fahrt in selbstfahrenden Autos zuzulassen.

Quelle : Fahren Sie Tesla Kanada

Rafael Frei

"Gamer. Organizer. Hingebungsvoller Bier-Ninja. Zertifizierter Social-Media-Experte. Introvertiert. Entdecker."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.