CCO intensiviert Vorbereitungen für Week 12 of Germany

Aktivitäten zur Erhaltung der germanischen Kultur bewegten im Juli die Gemeinde São João do Oeste. Die Hoffnung ist die Präsenz eines großen regionalen Publikums auch in Übersee.

Nach zwei Jahren, in denen sie aufgrund der Pandemie nicht stattfinden konnte, verspricht die Ausgabe 2022 der Deutschen Woche, all den Spaß, die Unterhaltung und die Kultur zurückzubringen, die normalerweise mit Ausgaben dieser großen Veranstaltung einhergehen.

Das Organisationskomitee arbeitet mit Hochdruck an der Finalisierung der Attraktionen und finalisiert die Details der Attraktionen der achttägigen Deutschen Woche. Der Tagesablauf ist festgelegt.

An diesem Montag, dem 20., empfing Rádio Itapiranga den Kulturdirektor von São João do Oeste, Elias Schneider, und die Kommunikationsberaterin, Simone Braun. Sie sind Teil des CCO und übertragen das gesamte Veranstaltungsprogramm live.

Die diesjährige 12. Ausgabe der Deutschen Woche findet vom 23. bis 30. Juli statt. Laut dem Kulturdirektor von São João do Oeste, Elias Schneider, wird eine der Hauptveranstaltungen des Programms das Regionale Festival des Deutschen Liedes sein, das am 27. Juli stattfindet. Schneider betonte, dass die Anmeldung jetzt offen ist und bis zum 15. Juli für die Jugendkategorie bis 14 Jahre, die Erwachsenenkategorie bis 49 Jahre und die Seniorenkategorie für Studienanfänger über 50 Jahre angenommen wird.

Laut dem Kulturdirektor werden die Festivalpreise an die drei Erstplatzierten in jeder Kategorie gerichtet. Elias Schneider betonte, dass sich Interessierte bis zum 15. Juli über die Website: Semanaalema.com.br oder direkt bei der Kulturabteilung der Gemeinde São João do Oeste für das Festival anmelden können.

Darüber hinaus gibt es während der acht Veranstaltungstage Festival da Cuca, Baile da Terceira Idade, Biergarten, Café Colonial, Night of Humor, German Diner und traditionelles Bailão de Chopp.

Anke Krämer

"Freundlicher Leser. Kann mit Boxhandschuhen nicht tippen. Lebenslanger Bierguru. Allgemeiner Fernsehfanatiker. Preisgekrönter Organisator."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.