Carlos Muñoz entschuldigt sich bei demütigendem Kellner: „Wir wollen ihm ein Stipendium geben“

Master Muñoz weist darauf hin, dass sein Ziel mit dem Kellner darin besteht, ihm ein Stipendium zu geben, um sein Wachstum zu fördern (Foto: Instagram / @ mastermunozoficial)

Carlos Munoz, Auch bekannt als „Herr Muñoz„, Er wurde zu einer der umstrittensten Persönlichkeiten des Landes, nachdem er viral geworden war das Video, in dem er einen Kellner demütigt der einer seiner Vorträge zuhörte, in denen er versuchte, die Schlüssel zum Erfolg, Marketingtipps und sogar „Millionärstipps“ zu verkaufen.

In dem Video ist er in einem Hotelzimmer zu sehen, der seine Ideen Dutzenden von Themen vorstellt, die dafür bezahlen, ihm zuzuhören. Einmal benutzte er zum Beispiel einen Hotelangestellten, der an einer Wand lehnte, um seine Arbeit zu erledigen.

„Der Mann, der da steht und heute hier arbeitet, ich danke Ihnen sehr für seine Arbeit, er ist da, er sitzt nicht hier, weil er keinen Hunger hat“, sagte Muñoz. Dieser Spott kam jedoch bei den Nutzern des sozialen Netzwerks nicht gut an, die sich in den letzten Stunden dafür eingesetzt haben, ihn als mürrisch und sogar edel.

Um sein Image zu wahren, verteidigte er sich jedoch durch seinen Account Instagram, von dem er seine Version der Ereignisse erzählte und versicherte, dass seine Position wird den Menschen nie schadenWenn nicht, versucht er, ihnen dabei zu helfen, sich zu übertreffen.

Der Redner rühmt sich, neue Unternehmer mit Technologie und Bildung zu fördern (Foto: Instagram / @ mastermunozoficial)
Der Redner rühmt sich, neue Unternehmer mit Technologie und Bildung zu fördern (Foto: Instagram / @ mastermunozoficial)

In seiner Geschichte teilte er mehrere Videos als Reaktion auf diese Kontroverse. Darin bestätigte er, dass er es mit dem Dienstmädchen zu tun hatte, aber seine Aussage wurde aus dem Zusammenhang gerissen, weil die Kommunikation ist „aggressiv und stark“, daher wurde das Videofragment ausgewählt, damit es im Internet schlecht aussieht.

„Mein ursprünglicher Kommunikationsstil war schon immer aggressiv, stark und Wir haben es mit dem Wunsch verwendet, Einfluss zu nehmen und das Wachstum der größtmöglichen Anzahl von Menschen zu erreichen, aber manchmal kann dieser Stil, und vor allem aus dem Kontext heraus, aggressiv, negativ oder sogar beleidigend sein“, akzeptiert der Trainer und Unternehmer in der Immobilienbranche.

Dann entschuldigen Sie sich beim Kellner und an alle, die durch das Video beleidigt waren, weil sie nie die Absicht hatten, es zu erobern. Darüber hinaus erwähnte er, dass seine Absicht mit dem Thema darin bestand, ihm ein Stipendium zu geben, um sein persönliches Wachstum zu suchen.

„Ich entschuldige mich für dieses spezielle Video bei allen, die beleidigt wurden. Es ist nie negativ und versucht immer, Wachstum in den Menschen zu finden. In der Tat, mit dieser Magd wollen wir ihr nur ein Stipendium geben, um dieses Wachstum zu suchen“, erklärte Meister Muoz in seinem Video.

Muñoz bat seine Anhänger, Geschichten von Menschen zu teilen, die versuchten, ein erfolgreiches Leben zu beginnen, um ihnen zu helfen (Foto: Instagram / @mastermunozoficial)
Muñoz bat seine Anhänger, Geschichten von Menschen zu teilen, die versuchten, ein erfolgreiches Leben zu beginnen, um ihnen zu helfen (Foto: Instagram / @mastermunozoficial)

Schließlich öffnete er den Antwortkasten für seine Anhänger, um ihre Meinungen und Träume über persönliches und wirtschaftliches Wachstum zu teilen, weil er sagte, dass es jedem helfen würde, der diesen Lebensstil aufnehmen möchte.

„Ich möchte mich euch allen anschließen, indem ich sie anbiete und bieten weiterhin Unterstützung für alle, die Wachstum suchen, denn am Ende Das ist es, was wir suchen, damit Menschen, die wachsen wollen, im Unternehmertum eine Plattform finden, um nicht aufzuhören, noch einmal eine Entschuldigung und sie wissen, dass wir hier sind, um ihnen zu helfen“, sagte er.

Bisher hat er dazu keine weiteren Stellungnahmen abgegeben, er hat sich lediglich darauf beschränkt, Fragmente seiner Reisen zu veröffentlichen Laredo, Texas, wo er Treffen mit CEOs verschiedener Unternehmen abhielt und um Vorschläge zur Verbesserung ihrer Ideen und Geschäfte bat.

Neben seiner Tätigkeit als Business Coach hat „Master Muñoz“ zwei Unternehmen: Vorausschau Immobilien 4S, ein Immobilienprojektberater mit Präsenz in Lateinamerika und hat auch Institut 11, eine Organisation, die sich der Förderung des Unternehmertums verschrieben hat.

WEITER LESEN

Sie kritisierten Carlos Muñoz auf Twitter und sogar Palazuelos mischte sich ein
Wer ist Carlos Muñoz und warum ist sein Rat, Millionär zu werden, umstritten?
Von der Debatte mit Diego Ruzzarin bis zu „Er hat keinen Hunger“: Carlos Muozs umstrittenster Moment

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.