BMW News: Propeller bereiten mir Kopfzerbrechen!

Während sich die 75. Filmfestspiele von Cannes an diesem Wochenende dem Ende zuneigen, scheint es für uns interessant, so reichhaltige Neuigkeiten von BMW als der deutschen Premiummarke zu hören. erstmals offizieller Partner des Filmfestivals.

Zum ersten Mal offizieller Partner der Filmfestspiele von Cannes!

Dafür erste PartnerschaftMünchner Hersteller haben sich angeglichen eine Flotte von 163 elektrischen BMWs für VIPs, Gäste und Festivalverantwortliche. Die BMW iX, i4 und iX3 bieten gezielt Transfers zwischen Flughäfen, Hotels und verschiedenen Veranstaltungsorten an. Aber für Ankünfte auf dem roten Teppich verteidigen wir uns ausdrücklich Erster öffentlicher Auftritt des neuen BMW i7. Als Weltpremieren wurden vor wenigen Wochen der BMW Serie 7 und seine 100% elektrische Version der Limousine vorgestellt. Daher ist es sehr zu erwarten.

Neue M Sport Pro Edition für BMW 1er und BMW 2er Gran Coupé

Kurz vor dem Ende der Filmfestspiele von Cannes gab BMW die Neuigkeiten bekannt M Sport Pro Edition für die beiden „conquest“-Modelle. Na sicher, Serie 1 und Serie 2 Gran Coupé sind zwei ziemlich wichtige Modelle für die Marke. Serie 1 ist ein Modell, das sich durch enorme Verkaufsvolumen auszeichnet und es Kunden ermöglicht, zu einer Marke zu kommen, die danach innerhalb dieser Marke weiter „konsumieren“ muss. Das BMW Serie 2 Gran Coupé ist ein Kleinwagen, aber mit wichtigen Imagezielen.

Ab Juli 2022Mit der M Sport Pro Edition erhalten beide Modelle zusätzlich zu den M Sport-Veredelungen eine Metallic-Lackierung in 8 Farben zur Auswahl, einen M Heckspoiler, rote M Sportbremsen und ein Advanced Full Led-Paket mit M Shadow-Line Beleuchtung.

Auch im Exterieurdesign hat BMW beiden Modellen einen großen dreifachen unteren Lufteinlass an der Frontschürze sowie dunkle Diffusorelemente und vertikal angeordnete Luftauslässe an der Heckschürze hinzugefügt.

Im Inneren gibt es bis auf die exklusiven zweifarbigen Dakota-Ledersitze, die in den Farbkombinationen Schwarz/Rot und Schwarz/Ivory bestellbar sind, mit der „Edition“-Plakette auf den M Sportsitzen für Fahrer und Beifahrer keine großen Änderungen . .

Neuer BMW M4 CSL

Wir haben die Agenda in den letzten Tagen stetig nach oben geklettert, um einige sehr schmerzhafte Neuigkeiten zu finden! Am 20. Mai 2022 kündigte BMW einen neuen an BMW M4 CSL !

Einige werden es mir sagen „Was ist M4 CSL? » Es ist ganz einfach, es ist für diejenigen, denen das M4 Competition Coupé nicht brutal genug und zu schwer ist!

Stärker, leichter, schneller und im Grunde verrückter! M4 CSL ist 1625kg das sind 100 kg weniger als beim M4 Competition Coupé. Was den Motor betrifft, haben die Münchner Magier es geschafft, zu optimieren 3,0 Liter Reihensechszylinder ausgestattet mit M TwinPower Turbo Technologie, um seine Leistung gegenüber dem BMW M4 Competition Coupé um 40 PS zu steigern. CSL M4 erreicht 550 PS für 650 Nm Drehmoment.

Mit diesem Leistungsgewicht beschleunigt der M4 CSL in 3,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Mit solchen Leistungen ist der M4 CSL auch ein Serienfahrzeug der gesamten BMW Group Bestzeit auf der Nordschleife Nürburgring mit 7 Minuten 20 Sekunden. für eine volle Kurve von 20,8 Kilometern.

Der BMW M4 CSL ist auch teurer als das M4 Competition Coupé, wie es in vorgestellt wird 178.000 € (natürlich ohne den ökologischen Malus). Aber das ist der Preis für Exklusivität und Streckenleistung.

Neue BMW 3er Limousine und Touring

Serie 3 ist Seit 45 Jahren ein ikonisches BMW Modell! Und damit dieses Modell auch weiterhin verführt, BMW rüstet seine 3er-Reihe auf.

BMW kündigte ein „redesigntes Design“ an… Wie so oft bei den Deutschen ging es eher um Modifikationen, die darauf abzielten, den aktuellen Stilcode der Marke in die Propeller zu integrieren. Diese äußere Modifikation betrifft hauptsächlich die Scheinwerfer, das Doppelgitterdesign und die hintere Stoßstange.

Das M Sport Pro Paket wird erstmals für die Limousinen- und Touring-Varianten der neuen 3er Reihe angeboten.

Unter der Haube bietet die Serie 3 Ein-Gramm-Motor von 122 PS auf 374 PS mit einer als „hocheffizient“ angekündigten Verbrennungsmotorversion mit BMW TwinPower Turbo Technologie. Aber auch als elektrifizierte Variante, als Akku-Hybrid-Version oder 48-Volt-Mild-Hybridisierung.

Alle Motoren der neuen BMW 3er Reihe (Limousine und Touring) sind serienmäßig mit einem Achtgang-Automatikgetriebe gekoppelt. Am Lenkrad montierte Schaltwippen sind ebenfalls Standard.

Der neue BMW 3er ist ab Juli 2022 erhältlich. Es wird in den Werken München und San Luis Potosi in Mexiko montiert (nur Sedan 3 Series).

Die Preise für die Sedan-Version beginnen bei 42.600 Euro für die 318i-Version. (Wesen). Der Einstiegs-Dieselmotor 316d ist für 43.900 Euro erhältlich. Und für einen Plug-in-Hybrid-Motor müssen Sie mindestens 52.150 Euro bezahlen, um den 320e-Motor zu bekommen. Die M Performance Modelle kosten 69.600 Euro (M340i xDrive) und 71.450 Euro (M340d xDrive).

Wer Kombis bevorzugt, Touring-Version ab 44.800 Euro für den 318i-Motor, 46.100 € für die 316d-Version und 54.350 € für die 320e (PHEV)-Version. Der M Performance Motor kostet 71.700 Euro (M340i xDrive) und 73.650 Euro (M340d xDrive).

Hinweis: Beim Verbrennungsmotor unterscheiden sich das Kofferraumvolumen der Serie 3 Limousine (480 Liter) und der Touring-Version (500 Liter) nur um 20 Liter.

Rafael Frei

"Gamer. Organizer. Hingebungsvoller Bier-Ninja. Zertifizierter Social-Media-Experte. Introvertiert. Entdecker."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.