BMW i4, neue E-Start-Auslieferung

BMW begann mit der Auslieferung des neuen elektrischen i4 in Deutschland. Zu diesem Anlass organisierte der Autohersteller eine Mini-Veranstaltung, die ausschließlich diesem neuen batteriebetriebenen Auto gewidmet war, an der die ersten Besitzer teilnahmen. Das sind aufregende Neuigkeiten seit der Lieferung sie gehen früh als der ursprüngliche Plan. Dies ist ein gutes Zeichen dafür, dass die deutsche Marke die eingegangenen Bestellungen für dieses Modell schnell erfüllen kann.

Ein Fahrzeug, das seither großen Erfolg zu haben scheint Bernhard Kuhnto, Senior Vice President der BMW Group, führte als Beispiel an, dass die Nachfrage sehr groß ist. Derselbe Manager fügte dann hinzu, dass die Lieferungen in etwa einer Woche beginnen würden vom ersten BMW iX.

Wir freuen uns, mit diesem sportlichen vollelektrischen Gran Coupé zum richtigen Zeitpunkt unsere elektrifizierte Produktpalette erweitern zu können und heute, drei Monate früher als geplant, das erste Fahrzeug zu unseren Kunden bringen zu können. Die heutige Auslieferung des ersten BMW i4 und des ersten BMW iX in rund einer Woche sind weitere Meilensteine ​​für die BMW Group auf dem Weg zur Elektromobilität.

Wir erinnern Sie daran, dass dieses Modell zum Start in zwei Versionen erhältlich sein wird: BMW i4 eDrive40 und BMW i4 M50. Das erste Modell konnte auf einem einzigen Elektromotor mit 250 kW (340 PS) und 430 Nm Drehmoment. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 190 km/h, die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h dauert 5,7 Sekunden. Laut WLTP-Zyklus erreicht die Autonomie dank der 83,9 kWh-Batterie (80,7 kWh nutzbar) bis zu 590 km. Akkus, die mit Gleichstrom auf eine maximale Leistung von 200 kW aufgeladen werden können. Bei Wechselstrom hingegen bis 11 kW.

Das zweite Modell hingegen verfügt über einen Antriebsstrang mit zwei Elektromotoren. Daher ist auch Allradantrieb vorhanden. erhältlich 400 kW (544 PS) mit 795 Nm Drehmoment. Maximale Geschwindigkeit 225 km/h erreichen. Der Sprint von 0 auf 100 km/h dauert mit Launch Control nur 3,9 Sekunden. Die Akkukapazität hat sich nicht verändert. Die Reichweite von 510 km (WLTP) nimmt jedoch ab.

Wie viel kostet es in Italien Neuer BMW i4? Kann bestellt werden auch online, BMW i4 eDrive40 ab 60.900 Euro und BMW i4 M50 ab 73.000 Euro.

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.