Beim Freundschaftsspiel gewannen England und Spanien knapp

Die Niederlande besiegten Dänemark mit 4:2, aber Eriksen kehrte auf den Platz zurück und traf. Einziger Partner für Belgien in Irland

(Fast) alle Stärksten gewinnen. Nachts Freundschaft zwischen Nationalmannschaften, geprägt von seiner Rückkehr mit einem Tor von Eriksen, halten die Favoriten die Vorhersage ein und kämpfen oft. Dort Deutsch Israel mit 2:0 schlagen, mit verschossenen Elfmetern auf beiden Seiten, Niederländisch schlug Dänemark mit 4:2 durch zwei Tore von Bergwijn. Gewinnen Sie 2-1 für beide Spanisch in Albanien (Dani Olmo entschied bei 90′) und für Englisch in der Schweiz. Dass Belgien erzielte das 2:2 in Irland.

ENGLAND – SCHWEIZ 2-1
England hat nach dem Europapokalfinale nicht mehr verloren. Die Nationalmannschaft von Southgate besiegte die Schweiz direkt in Wembley, dem Schauplatz des Blues des letzten Sommers, mit 2:1 und holte ein frühes Tor von Embolo in der 22. Minute nach einer Flanke von Shaqiri zurück. England wuchs mit den Minuten und glich spät in der ersten Halbzeit mit Shaws Treffer nach Gallaghers Touch aus. Der zu Beginn der zweiten Halbzeit so begehrte Siegtreffer fiel in der 78. Minute Kane in Kenntnis der mit Hilfe von Var identifizierten Strafe für Zubers Handspiel. England hat dann einen weiteren Test bestanden und sich als eine der attraktivsten Nationalmannschaften für die nächste Weltmeisterschaft etabliert.

SPANISCH 2-1 ALBANIEN
Es ist ein siegreiches, aber nicht sehr überzeugendes Spanien, das sich der Weltmeisterschaft in Katar nähert. Die Iberer besiegten Albanien mit 2:1 in der Herausforderung von Cornella de Llobregat, die erst im Finale entschieden wurde. Die Männer von Luis Enrique kamen in der ersten Halbzeit mehrmals nah dran, vor allem mit Pedri und Ferran Torres, fanden aber, dass Berisha vorbereitet war und präzise Fehler machte. Das Spiel wurde erst in der 75. Minute freigegeben, als Yeremi Pino Ferran Torres im Strafraum fand: Barcelona-Talent schlug den gegnerischen Torhüter mit einem Lupfer. Albanien löste sich nicht auf und fand in der 85. Minute mit Uzuni ein unerwartetes Unentschieden, aber Spanien beendete das Spiel in der 90. Minute mit einem Ballschlenker. Daniel Olmo, perfekt unterstützt von Jordi Albas Erfindung. Das 2:1 brachte Iberia einen guten Sieg für die Moral, aber einige Alarmglocken läuten immer noch.

IRLAND – BELGIEN 2-2
Belgien, ohne Lukaku und mit ein paar zweiten Linien wurde er von Irland mit 2: 2 gestoppt und bestätigte einige Schwierigkeiten bei der Annäherung an Katar 2022. Martinez ‚Mann rückte zweimal vor, schaffte es jedoch nie, das Ergebnis gegen eine Mannschaft zu verteidigen, die sie bereits bei 0: 0 gestoppt hatte die Pokal-Qualifikationsrunde Welt. In Dublin gingen die Gäste nach nur 10 Minuten durch Batshuayi in Führung, der von der Strafraumgrenze in eine Ecke rutschte. Irland antwortete in der 35. Minute mit Ogbenes schönem Fallrückzieher nach dem Abpraller. Belgien erholte sich und ging in der 58. Minute nach vorne, als Vanaken einen Freistoß von T. Hazard ins Tor schoss. Da die Männer von Martinez die Kontrolle zu haben schienen, erzielte Irland in der 85. Minute einen neuen Ausgleich und unterschrieb zum 2: 2 mit Brownes Kopfball. Und Belgien musste in der Verteidigung etwas verbessern.

DEUTSCHLAND – ISRAEL 2:0
Deutschland hat nie aufgehört und seinen siebten Sieg in Folge geholt. Nach dem EM-Aus gegen England hat Deutschland immer nur gewonnen. Flicks Nationalmannschaft besiegte Israel in einem weitgehend dominierten Spiel mit 2:0. Havertz war von Anfang an ein großartiger Protagonist und traf zweimal das Netz. Der Chelsea-Star fand bei seinem dritten Versuch in der 36. Minute mit einem Kopfball nach einer Ecke von Raum den Weg zum Tor. Kurz vor der Pause überlegte Werner, stattdessen auf 2:0 zu unterschreiben und stellte Marciano nach einem Freistoß von Gündogan in Führung. In der zweiten Halbzeit scheiterte Deutschland mehrfach im Trio mit Kehrer, dann sorgte das Finale für endlose Emotionen: Müller In den 90′ verpasste er einen Elfmeter, schoss an den Pfosten, Cohen kopierte es, kurz nachdem Trapp den Elfmeter gehalten hatte, der die Lücke verkürzt hätte. Das 2:0 bestätigte jedoch, dass Deutschland eine gesunde Nationalmannschaft hatte.
Siehe auch


ausländischen Fußball
Eriksen, die Rückkehr der Märchen mit Dänemark: Einsteigen und sofort punkten


HOLLAND – DÄNEMARK 4-2
Die Nacht der Nationalmannschaft vor allem die Nacht der Rückkehr ins Tor Christian Eriksen. Der ehemalige Spieler von Inter Mailand trug neun Monate nach seinem Herzinfarkt bei der Europameisterschaft im Spiel gegen Finnland wieder sein dänisches Trikot und fand nur zwei Minuten nach Betreten des Spielfelds einen Weg, ein Tor zu erzielen. Eine Geschichte mit Happy End, eine Geschichte, die die Sportwelt gerne erzählt. Da spielt es keine Rolle, ob der Erfolg des Testspiels an die Niederlande geht, die mit 4:2 gewannen: Vestergaard (20.) glich die erste Führung von Bergwijn aus (16.), aber Aké (29.) und Depay im Elfmeterschießen (38 ‚)‘) führte die Verlängerung kurz vor der Überquerung von Eriksens Pfosten mit Hilfe von Skov Olsen, der das Licht am Ende des Tunnels zog. Bergwjin schrieb in der 71. Minute erneut das abschließende 4:2. Aber das Ergebnis sind in diesem Fall sekundäre Nachrichten.

Eckehard Beitel

"Unverschämter Zombie-Liebhaber. Freiberuflicher Social-Media-Experte. Böser Organisator. Unheilbarer Autor. Hardcore-Kaffeeliebhaber."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.