Atalanta, Gosens erneut verletzt: Er verpasst Napoli und kehrt 2022 zurück

Kachel für die Mannschaft von Gian Piero Gasperini, die nicht nur im nächsten Spiel, sondern bis Januar auf den deutschen Flügelstürmer verzichten muss.

L‘Atalanta Er schmunzelt über den Zeitplan, den er in der Liga hat, aber er muss sich auch mit Krankenhausproblemen auseinandersetzen. Die einzige – aber sehr schwer verdauliche – schlechte Nachricht über die goldene Woche der Nerazzurri kommt von Robin Gosens. Wie von der Redaktion von ‚La Gazzetta dello Sport‘ erwartet und auch durch einen in den letzten Stunden veröffentlichten Beitrag bestätigt Instagram von derselben deutschen Seite wurde seine baldige Rückkehr auf den Platz verschoben.

Wenn? Vielleicht – benachrichtigen Sie ‚Rosea‘ vor Mitte Januar. Das ist richtig: 2021 endet kurz gesagt am 28. September mit seiner Verletzung, die er sich in der Champions League gegen die Young Boys zugezogen hat, definiert von Gasperini als „ernst und ungewöhnlich“. Den Rest müssen wir gleich 2022 abwarten, um ihn wieder im Trikot zu sehen geben Sie.

Der Riss, der auch den Sehnenbereich und den Rücken betraf, verursachte dem Spieler in den letzten Trainingstagen große Beschwerden und führte zu einem Rückfall. Ein Rückschlag, aber um von einer weiteren Platzierung zu träumen, war sicherlich auch der Beitrag von Gosens nötig.

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.