Angela Merkel wird von einem Vogelschwarm besetzt. Der scheidende Kanzler weigert sich, den Uhu zu halten | Weltnachrichten

Bundeskanzlerin Angela Merkel Vor der Bundestagswahl am Sonntag macht er einen Abschiedsbesuch in Mecklenburg-Vorpommern. Diese Woche besuchte er unter anderem den Marlow Bird Park.

Papageien aßen eifrig Essen aus Merkels Händen und besetzten Politiker buchstäblich. Wie berichtet von RND.deeiner der Vögel pickte die Kanzlerin, die gehen wollte.

Angela Merkel. Was wird er im Ruhestand machen? Wie viel wird er bekommen?

Portal teilt mit, Merkel sei zwar bereit, sich mit dem Sittich anzufreunden, weigert sich aber, den 60 Zentimeter großen Uhu zu halten. – Nein, nein. Mir geht es gut mit dem Sittich, sagte er den Medien.

Georg Günther, CDU-Bundestagskandidat, fotografierte sich mit einem Uhu.

Schau das Video
2019 hat Merkel nicht durchgehalten. Er schnaubte bei Trumps Worten

Angela Merkel tritt zurück

26 wrze¶nia In Deutschland stehen Bundestagswahlen an, Angela Merkel kündigte an, sich nicht mehr zur Wahl zu stellen. Der Politiker hat das Bundeskanzleramt nach 16 Jahren an der Macht verlassen.

Vor der Bundestagswahl plante er eine Reihe von Abschiedsreisen ins Ausland – zuletzt besuchte er London, Washington, Moskau und Kiew. Auch Israel und Paris sind geplant.

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.