Am Karfreitag fährt der erste Fahrradbus von Prostějov zur Drahanská-Hochebene Olomoucká News Company Drbna

Auch in diesem Jahr können die Radfahrer in der Region Prostějov einen Fahrradbus nehmen, der sie auf die Drahanská-Hochebene bringt. Die ersten Verbindungen nach Rozstání und Jedovnice werden am Karfreitag abfahren. Der Fahrradbus verkehrt an Wochenenden und Feiertagen bis Ende September.

Hunderte von Radfahrern auf der Strecke von Prostějov nach Rozstání in der Drahanská-Hochebene und nach Jedovnice in der Blansko-Region sind in den letzten Jahren populär geworden. Ratsherr Prostějov hat sich bereit erklärt, auch in diesem Jahr Geld für seine Tätigkeit auszugeben.

„Fahrradbusse wurden bei einem Unternehmen bestellt, das als einziger Konzessionsinhaber die Busspuren auf den geforderten Strecken betreibt und auch über einen Anhängerbus mit der erforderlichen Fahrradkapazität verfügt. Mindestens 40 Fahrräder. Es erfüllt auch weitere Anforderungen, wie zum Beispiel die Möglichkeit, Tickets im Vorverkauf im Büro oder über das Internet zu kaufen“, erklärte der stellvertretende Bürgermeister von Prostejov für den Verkehr Alena Rasková (CSD).

Das Rathaus zahlt fast 230.000 Kronen für den Betrieb der öffentlichen Fahrradbusspur. Die erste Verbindung des Jahres findet diese Woche am Karfreitag statt. Einzelheiten sind drin Website des Betreibers.

Přerov bereitet sich auf die Fahrt mit dem Fahrradbus nach Svatý Kopeček vor

Auch die Stadt Přerov will ihre Einwohner motivieren, mehr Fahrrad zu fahren. Seit vier Jahren richtet das Rathaus den Wettbewerb aus Přerov mit dem Fahrrad für ortsansässige Firmenmitarbeiter. Die Stadt veranstaltet am Samstag, den 28. Mai, eine gemeinsame Radtour für angemeldete Teilnehmer.

„Der Radbus bringt die Teilnehmer zu zwei Startpunkten, dann können sie sich eine Route nach ihrem Können aussuchen. Die erste Station ist Svatý Kopeček, was ungefähr dreißig Kilometer bedeutet. Die zweite Haltestelle des Fahrradbusses befindet sich in Domašov nad Bystřicí. sagte der Fahrradkoordinator der Stadt Jana Gazdíková.

Ab Samstag nehmen Fahrradbusse ihren Betrieb wieder auf und bringen Radfahrer von Prostějov auf die Drahanská-Hochebene oder in den Mährischen Karst. Die Spezialbusse für Radfahrer, die seit mehreren Jahren in Folge von lokalen Betreibern geliefert werden, haben sich …

Senta Esser

"Internetfan. Stolzer Social-Media-Experte. Reiseexperte. Bierliebhaber. Fernsehwissenschaftler. Unheilbar introvertiert."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.