Adriana Garambone kommentiert die deutsche Vorbereitung auf Tagem – All Girls in Me



Adriana Garambone hat als Isis in der Serie die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich gezogen Alle Mädchen in mir, die in Südbrasilien stattfand. Die Charaktere sind deutschen Ursprungs und sprechen in der Handlung normalerweise einige germanische Wörter. Die in Rio de Janeiro geborene Schauspielerin musste sich der doppelten Herausforderung stellen, ihren südlichen Akzent mit ein paar Sätzen in einer anderen Sprache aufzubauen.

„Süddeutsche Akzente und deutsche Ausdrücke sind schwer zu charakterisieren. Wir hatten Vorbereitungen bei einer Logopädin. Wir sind das ein paar Mal durchgegangen, wie es sich gehört, und ich habe alleine mit dem Text geübt“, sagte er im Gespräch mit offizielle Seite.

Obwohl sie Englisch und ein wenig Französisch kann, verbarg die Schauspielerin ihre Besorgnis nicht, als sie erfuhr, dass sie Deutsch sprechen würde. Er erzählte auch, wie das Band lief.




„Manchmal muss ich neu aufnehmen [a cena], weil es ein Zungenbrecher ist. Die Sätze auf Deutsch waren schwierig, aber erstaunlicherweise sogar einfach, weil die Sätze in der einen oder anderen Szene kurz waren“, erinnert er sich.

Auch Adriana gab zu, noch nie mit deutschen Vokabeln in Berührung gekommen zu sein und erklärte Schritt für Schritt hinter den Kulissen.

„Ich wiederhole es immer wieder [as palavras] und wenn ich es mit der richtigen Intonation hinbekomme, habe ich es aufgenommen. Am Tag der Aufnahme mit diesem Ausdruck konsultierte er das Audio, erinnerte sich und konnte sprechen. Feuer [diretor-geral] kann auch deutsch. Er sprach ein wenig und wenn er korrigieren musste, korrigierte er. Also habe ich mir Hilfe geholt. Ich hoffe, der südliche Akzent funktioniert auch.“

Freuen Sie sich auf die Geschichte von Isis bei Alle Mädchen in mir, Schildvon Montag bis Freitag, 21:00 Uhr, auf dem Bildschirm Fernsehen aufnehmen. Im PlayPlus.comSie können ganze Episoden finden, die Sie sich ansehen können, wann immer Sie möchten.

Anke Krämer

"Freundlicher Leser. Kann mit Boxhandschuhen nicht tippen. Lebenslanger Bierguru. Allgemeiner Fernsehfanatiker. Preisgekrönter Organisator."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.