Achtklässler testen das erworbene Wissen. Morgen beginnen die Prüfungen – Mielec

Ab dem 24. Mai werden Achtklässler die Prüfung ablegen.

| Foto aus dem Korso-Archiv

Grundschüler der Klasse 8 und Schüler der Kunstschule legen die Prüfung der achten Klasse ab. In diesem Jahr werden auch 7.150 Studenten aus der Ukraine die Prüfung ablegen.

Die Prüfung der achten Klasse ist obligatorisch, was bedeutet, dass jeder Schüler sie ablegen muss, um die Schule abzuschließen. Es gibt keine Mindestnote, die ein Schüler erreichen muss, also sollten Sie niemals eine Prüfung der achten Klasse nicht bestehen. Bei der Wahl einer weiterführenden Schule spielt jedoch die Anzahl der erzielten Punkte eine Rolle.

Die Prüfung in der achten Klasse wird schriftlich durchgeführt. Achtklässler belegen es in drei Pflichtfächern, nämlich Polnisch, Mathematik und einer modernen Fremdsprache im Wahlbereich: Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch, Russisch, Ukrainisch oder Italienisch. Ein Schüler kann nur die Sprache wählen, die im Rahmen der Schulpflicht unterrichtet wird. Die größte Gruppe der Achtklässler (97,5 %) gab an, die Englischprüfung abgelegt zu haben. Die am zweithäufigsten gewählte Sprache ist Deutsch.

Die Prüfung der achten Klasse findet an drei aufeinanderfolgenden Tagen statt:

  • Dienstag, 24. Mai, 9.00 Uhr – Polnischprüfung, die 120 Minuten dauert
  • Mittwoch, 25. Mai, 9.00 Uhr – Mathematikprüfung, die 100 Minuten dauert
  • Donnerstag, 24. Mai, 9.00 Uhr – Prüfung in einer modernen Fremdsprache, die 90 Minuten dauert.

Ein Student, der die Prüfung an diesem Termin aus gesundheitlichen Gründen oder aus Zufall nicht ablegt, legt sie im Juni ab.

Für Klausuren bringen die Studierenden nur Schreibutensilien mit: Kugelschreiber oder Kugelschreiber mit schwarzer Tinte/Tinte, bei Mathe-Klausuren zusätzlich ein Lineal. Taschenrechner und Wörterbücher dürfen während der Prüfung nicht verwendet werden. Sie dürfen auch keine Telekommunikationsgeräte mitführen oder benutzen.

Im Jahr 2022 werden die Schüler ihre Ergebnisse am 1. Juli erfahren, und am 8. Juli erhält jeder Schüler ein Zertifikat mit den detaillierten Ergebnissen der Prüfungen des achten Jahres. Das Zertifikat zeigt die prozentuale und prozentuale Punktzahl für die Prüfung in jedem Fach.

Eckehard Beitel

"Unverschämter Zombie-Liebhaber. Freiberuflicher Social-Media-Experte. Böser Organisator. Unheilbarer Autor. Hardcore-Kaffeeliebhaber."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.