ab 22.465 € in Deutschland

Opel hat gerade die ersten Preise in Deutschland für den neuen Astra bekannt gegeben. Die deutsche Kompaktwagen-Palette startet bei 22.465 Euro.

Die neue Generation des Opel Astra wird in Kürze in den Katalog aufgenommen. In Deutschland hat der deutsche Hersteller das gerade angekündigtkann dieses Jahr bestellt werden. Der erste Preis wurde sogar ausgeschüttet: 22.645 €.

Stabiler Einlass

Dies ist der erste Preis des Astra der alten Generation, der vorerst noch im Katalog ist und mit einem 3-Zylinder-1,2-110-PS-Benziner von General Motors in einer Basisversion ausgestattet ist. Der zukünftige Jahrgang wird auch mit einem 3-Zylinder-1,2-Benziner ab 110 PS, aber PureTech zusammen mit anderen Marken aus der Stellantis-Gruppe (wie Peugeot oder Citroën) angeboten. Die Marke bei Blitz hat nicht angegeben, wie das Endergebnis aussehen würde oder wie der Preis aussehen würde. Wir müssen abwarten, ob das alte Preis-Ausstattungs-Verhältnis rentabel ist oder umgekehrt. Klar ist aber, dass der deutsche Hersteller versucht, den Preis des Newcomers zurückzuhalten. Die Hierarchie in der Gruppe wird respektiert, insofern der als Premium geltende Peugeot 308 höher ansetzt: 23.700 € mit seinem 110 PS starken PureTech.

Wenn sich Opel Frankreich dazu entschließt, die neueste Generation der Kompakten zum gleichen Preis wie ihre Vorgänger anzubieten, wie es auf der anderen Rheinseite der Fall war, bedeutet dies, dass dies der Fall istWir können mit einer Anrufrate von 23.900 € rechnen, etwas höher als in Deutschland, aber immer noch angemessen. Allerdings günstiger als sein Cousin Sochaux, ist er bei uns schon ab 24.800 € erhältlich. Sofort bestätigen!

Veröffentlicht in 30.09.2021 Aktualisiert 30.09.2021

Rafael Frei

"Gamer. Organizer. Hingebungsvoller Bier-Ninja. Zertifizierter Social-Media-Experte. Introvertiert. Entdecker."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.