5 Technologien, die die NBA revolutionieren werden

Neue Technologien schaffen es, sich ganz selbstverständlich in unseren Sportalltag einzufügen. Künstliche Intelligenz begleitet jetzt das Training, und Tracking-Anwendungen aller Art vervielfachen sich, unterstützt durch neue Geräte, um die Leistung zu maximieren und Verletzungen vorzubeugen.

Aus diesem Grund will die American National Basketball Association (NBA) der Frage nachgehen. Anfang Januar 2022 wählte der Verband fünf Unternehmen aus, die für die Anpassung ihrer neuen Technologie an den Profibasketball verantwortlich sind. Durch ein Eröffnungsprogramm namens „Launchpad“ will die NBA ihre eigene Meisterschaft revolutionieren.

Adaptive Knöchelstütze

Die Prävention von Knöchelverletzungen bei ihren Athleten hat für die NBA höchste Priorität. Einige große Champions, wie Stephen Curry, litten sehr darunter. Die wiederholten Sorgen des Warriors-Spielmachers waren einer der Gründe, warum sein Team, der Meister von 2018, im folgenden Jahr auf den niedrigsten Stand fiel, zuletzt in der Western Conference. Mit Curry und seinem Knöchel in dieser Saison hat Golden State jetzt den 5. Platz, um die Meisterschaft zu gewinnen auf Sportwettenseitenknapp hinter den Bucks, Nets (5,5) und Suns (4,5 am 18. Februar 2022).

Daher hat sich die NBA mit Blick auf ihre Athleten für das deutsche Unternehmen BetterGuards entschieden, das auf Knöchelschutz spezialisiert ist. Das Produkt haftet am Schuh und am Fuß des Athleten, um die durch jeden Schritt verursachte Aufprallkraft zu minimieren und gleichzeitig eine sanfte seitliche Bewegung zu begleiten. Die einzige verstärkte Knöchelorthese.

Gesundheits-App

Heutzutage gibt es viele Gesundheitsinnovationen. Aber der von der NBA ausgewählte ist der einzige. Es konzentriert sich nur auf Atmung und Ruhe. Anwendung der Firma California Breathwrk ermöglicht Sportlern eine besondere Unterstützung durch Atemübungen, die Sportlern beim Einschlafen, Aufwachen, Beruhigen usw. helfen.

Basierend auf umfangreichen wissenschaftlichen Untersuchungen zielt diese Übung darauf ab, Körper und Geist zu trainieren. Ziel ist es, die Stressbewältigung zu verbessern, mit der Leistungssportler konfrontiert werden können, und ihre Erholung zu verbessern.

Vernetzte Textilien

Direkt durch den in den Stoff des Kleidungsstücks integrierten Faden Nextiles aus New York, enthält seine einzigartige Technologie. Das Material ermöglicht eine sehr genaue Vorstellung davon, wie sich der Sportler bewegt, was eine tiefergehende Analyse der Bewegung ermöglicht: Welche Muskeln werden stärker beansprucht? was ist die durchschnittliche geschwindigkeit? etc

Im Gegensatz zu anderen bestehenden Tracking-Geräten wie Uhren oder GPS ist die Technologie dieses Unternehmens, die auf flexiblen elektronischen Schaltungen basiert, für Sportler aufgrund der sehr feinen Sensoren, die direkt in die Kleidung eingesetzt werden, viel weniger ablenkend und ablenkend.

VR im Trainingsservice

Rezzil, ein Unternehmen mit Sitz in Manchester (UK), hat sich mit der Welt des Fußballs oder Tennis zusammengetan, um ein Virtual-Reality-Spiel (VR) zu entwickeln. Seine Produkte zielen darauf ab, in einem immersiven und vollständig virtuellen Universum kognitive, körperliche, Ausdauer- und Reflexfähigkeiten zu fördern.

Durch die Integration des NBA-Programms wird das britische Unternehmen bestehende Produkte an die Trainingsbedürfnisse professioneller Basketballspieler anpassen, um sie in eine Spielsituation zu versetzen oder ihnen zu helfen, nach einer Verletzung schrittweise wieder in Form zu kommen.

Bewegungsverfolgung

Video-Tracking-Geräte für Sportdienste sind auf dem Vormarsch. Und die NBA will mit der Wahl von Uplift Labs auf künstliche Intelligenz setzen. Das kalifornische Unternehmen hat eine Lösung geschaffen, um Körperbewegungen zu erfassen, sie in 3D zu visualisieren und jeden Aspekt präzise und gründlich zu analysieren.

Die Technologie, die bereits von mehreren MLB-Franchises (Major League Baseball) verwendet wird, basiert auf künstlicher Intelligenz und hat den Vorteil, dass sie Echtzeitdaten liefern kann, die Informationen zur Verbesserung der Leistung auf hohem Niveau liefern.
In den nächsten Monaten werden alle diese Launchpad-Unternehmen mit NBA-Teams zusammenarbeiten, exklusiven Zugang zu offiziellen Spielen und Praktiken haben, um sich in das Ökosystem zu integrieren und zukünftige Anforderungen besser zu verstehen.

Rafael Frei

"Gamer. Organizer. Hingebungsvoller Bier-Ninja. Zertifizierter Social-Media-Experte. Introvertiert. Entdecker."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.