33 Italiener im Kader von Albstadt, zwei Überraschungen zum WM-Start

Dort Cross-Country-Weltcup Mountainbike nach einer Reise Anfang April in Brasilien zurück nach Europa, der alte Kontinent wird die nächsten fünf Tests ausrichten. Wir beginnen dieses Wochenende mit dem Eröffnungsklassiker, nämlich Albstadt.

Im Vergleich zum Petropolis-Rennen, das als Auswärtsspiel für ein kleineres Team teuer ist, wird die Etappe in Süddeutschland von vielen Teams bewältigt, es ist kein Zufall, dass die Checkliste liest, dass die Teilnahme von großen Zahlen geprägt sein wird. Gestern haben wir euch gesagt, dass es auch da sein wird Tom Pidcockderen Anwesenheit das technische Niveau und das Interesse der Medien steigern wird, sind wir heute auf zwei weitere interessante Namen gestoßen.

Foto © Bartek Wolinski

In Albstadt wird es auch welche geben Eli IserbyteBelgischer Spieler, der die diesjährige Cyclocross-Weltmeisterschaft gewonnen hat, und wir sollten seine Rückkehr sehen Viktor KoretzkyGewinner der Ausgabe 2021, abwesend in Brasilien wegen einer Reise mit B&B Hotels KTM.

Foto © Bartek Wolinski

Er wird das zum ersten Mal auf einer KTM fahren, angesichts der deutschen Strecke werden wir sehen, ob er Scarp oder Myroon verwenden wird.

Nachfolgend präsentieren wir eine vollständige Liste der italienischen Teamfahrer, die in der Liste enthalten sind. Wir haben auch die Junior-Kategorie aufgenommen, die nicht am Weltcup teilgenommen hat, aber wie üblich gibt es in Albstadt eine Etappe der UCI Junior Series und es wird die italienische Nationalmannschaft geben.

MÄNNER ELITE

AGOSTINELLI Alessio – KTM PROTEK ELEKTROSYSTEM

BERTOLINI Gioele – TRINX FACTORY TEAM

BRAIDOT Daniele – CS CARABINERI – OLYMPIA VITTORIA ZYKLEN
BRAIDOT Luca – SANTA CRUZ FSA MTB PRO TEAM

COLLEDANI Nadir – MMR FACTORY RACING TEAM

DE COSMO Gioele – WILIER – PIRELLI FACTORY TEAM XCO

DORIGONI Jakob – TORPADO FACTORY TEAM

KERSCHBAUMER Gerhard – SPECIAL FACTORY RACING

Mirko TABAK – ITALIEN RDR FACTORY TEAM

TRABALZA Alessio – GITO TEAM RENNEN

ZANOTTI-Jury – BMC MTB RACING trat ein Aber schmerzt

WEIBLICHE ELITE

KARASIOVAITE Greta LTU – TORPADO-FABRIK-TEAM

LECHNER Eva – TRINX WERKSTEAM

MARCHET Giorgia – TRINX-FABRIKTEAM

SEIWALD Greta – SANTA CRUZ FSA MTB PRO TEAM

SOSNA Katazina LTU – TORPADO-FABRIK-TEAM

TEOCCHI Chiara – TRINITY RACING MTB

UNTER 23 MÄNNER

AGOSTINACCHIO Filippo – TRINX-FABRIKTEAM

AVONDETTO Simone – WILIER – PIRELLI FACTORY TEAM XCO

Baumann Janis SUI – WILIER – PIRELLI FACTORY TEAM XCO

BERETTA Mattia – KTM PROTEK ELEKTROSYSTEM

Ziege Manuel – TORPADO URSUS

COLOMBO Andrea – TRINX FACTORY TEAM

DESHE Yotam ISR – TORPADO-FABRIKTEAM

FONTANA Filippo – CS CARABINERI – OLYMPIA VITTORIA ZYKLEN

HUEZ Emanuele – CS CARABINERI – OLYMPIA VITTORIA CYCLES

PARISI Yannick – KTM PROTEK ELEKTROSYSTEM

PECIS Michael – KTM PROTEK ELEKTROSYSTEM

ROTA Luciano – GITO TEAM RENNEN

SIFFREDI Matteo – SCOTT RACING TEAM

SLVHØJ Oliver DEN – TORPADO URSUS

VITTONE Andreas Emanuele – KTM PROTEK ELEKTROSYSTEM eingefügt, aber weh

UNTER 23 FRAUEN

GRAFIK Julia Maria – JUGENDMANNSCHAFT SÜDTIROL ASV

CHALLANCIN Giulia – SCOTT RACING TEAM

CORTINOVIS Sara – SANTA CRUZ FSA MTB PRO TEAM

PLANKENSTEINER Noemi – TRINX FACTORY TEAM

SPECIA Giada – WILIER – PIRELLI-FABRIKTEAM

TORMENA Gaia – GS LUPI VALLE D’AOSTA

ZANGA Marta ITA – KTM PROTEK ELEKTROSYSTEM

JUNIOR MÄNNER (UCI JUNIOR SERIE)

CORTESI Carlo – KTM PROTEK ELEKTROSYSTEM
BETTEO Marco – Italienischer Radsportverband
BORRE Gabriel – Italienischer Radsportverband
DONATI Davide – Italienischer Radsportverband
BASSIGNANA Fabio – Italienischer Radsportverband
CESCHIN Matteo – Italienischer Radsportverband
PACCAGNELLA Elian – Italienischer Radsportverband
MUSSO Filippo – SCOTT-RENNTEAM

JUNIOR FRAUEN (UCI JUNIOR SERIE)

CORVI Valentina – Italienischer Radsportverband

BRAIDA Lucrezia – Italienischer Radsportverband
FONTANA Beatrice – Italienischer Radsportverband
CELESTINO Marika – Italienischer Radsportverband
HANNI Alexandra – Italienischer Radsportverband
DEMICHELIS Greta – Italienischer Radsportverband
PALLWEBER Jana – Sunshine Racer ASV Nals
POZZATTI Elisa – Vier internationale Projekte.

PROGRAMM

Freitag 6. Mai

17:30 XCC Frauen

18:15 XCC männlich

Samstag, 7. Mai

09:30 UCI Junior Series Männer

11:15 UCI Junior Series Frauen

15:30 Uhr unter 23, männlich

17:00 Frauen unter 23 Jahren

Sonntag, 8. Mai

11:20 Elite-Frauen

14:35 Elite-Mann

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.