Wo ist das Wochenende? Für die Eisskulptur Simona Stašová oder Peter Freeston mit der Königin

Freuen Sie sich an diesem Freitag auf eine unvergessliche und unterhaltsame Liebeskomödie mit Simona Stašová, Ladislav Frej in der Hauptrolle. Ein älteres Ehepaar verbringt den Sommer in einer magischen Umgebung am Ufer des Goldenen Sees. Ein geschwätziger, unpraktischer und absichtlich vergesslicher pensionierter Professor Normen und seine verständnisvolle Frau Ethel, die Männer und den Haushalt mit unerbittlichem Charme und Ruhm behandeln. Die Ankunft von Tochter Chelseay mit ihrem Partner und sturen Sohn Billy wird Norman dabei helfen, plötzlich aus seiner Lethargie herauszukommen und alle mit seinem Beispiel zu überraschen: Es gibt immer einen Zeitpunkt im Leben, selbst den banalsten, um wieder mit dem Waschen anzufangen.

Die romantische Komödie mit Stašová und Frej Na Zlatém jezeře ist denkwürdig und unterhaltsam.Quelle: Agentur Harlekin

Burger erscheinen
WENN: Freitag, 14. Januar ab 17 Uhr, Samstag, 15. und Sonntag, 16. Januar ab 13 Uhr
WO: Und die Geschichte beginnt, Denisova 61, Olmütz
FÜR WIE VIEL: Kostenlose Anmeldung

Das Burger-Pop-up findet vom 14. bis 16. Januar im And The Story Begins Café statt und präsentiert die beste Auswahl lokaler Köche. Wir dürfen uns auf drei Burger-Sorten für Veganer und Fleischfresser gleichermaßen freuen. Los geht es am Freitag um 17 Uhr. Burger gibt es das ganze Wochenende, immer nach dem Frühstück ab 13 Uhr. Das Hip-Hop-DJ-Set Chosse Rodriguez & DJ Boombap am Samstag wird ebenfalls zur lustigen Atmosphäre beitragen, also können Sie sich auf etwas freuen!

Tag der offenen Tür der Universität Palacky
WENN: Samstag, 15. Januar von 8 bis 14 Uhr.
WO: Online: https://www.univerzitnimesto.cz/dod
FÜR WIE VIEL: kostenlos

Die Palacký University stellt sich im Rahmen ihres Open-Online-Day am Samstag, 15. Januar, Studieninteressierten vor. Daran werden die acht Fakultäten der ältesten Universität Mährens teilnehmen. Die Fakultät hat ein attraktives Online-Programm mit zahlreichen Neuheiten für die Besucherinnen und Besucher vorbereitet. Beim Online-Tag der offenen Tür lernen Interessierte nicht nur die Zulassungsvoraussetzungen oder den Studiengang kennen, sondern auch Lehrende und Studierende…

Beginn des Schuljahres 2020/2021 an der Fakultät für Naturwissenschaften der Palack-Universität in Olmütz, 24. September 2020Beginn des Schuljahres 2020/2021 an der Fakultät für Naturwissenschaften der Palack-Universität in Olmütz, 24. September 2020Quelle: Deník / František Berger

Singe mit Honza ein Märchenlied
WENN: Sonntag, 16. Januar ab 10.30 Uhr
WO: Mährische Philharmonie Olmütz, Horní náměstí 23
FÜR WIE VIEL: 100 Kronen

Der Sonntagvormittag, der 16. Januar, gehört den Kindern, die zusammen mit den Honza-Märchen eine abenteuerliche Reise durch unbekannte Länder erleben werden. Bei dem von Jan Prynar moderierten Konzert treten philharmonische Kinder und Studenten ZUŠ erotín als Solisten auf.

PROSTEJOV

Auf den Spuren der Vorfahren
WENN: Donnerstag, 13. Januar ab 16 Uhr.
WO: Museen und Galerien in Prostějov, nám. TG Masaryk 2
FÜR WIE VIEL: 20 Kronen

Wo haben wir Wurzeln? Woher stammt unsere Familie? Das sind die Fragen, auf die wir die Antworten wissen wollen. Genealogie, oder die Suche nach Vorfahren, hat sich in den letzten Jahren zu einem beliebten Hobby entwickelt. Martin Kašpar, Genealogie-Experte und Chronist des Dorfes Těšetice, erklärt, was Sie für Ihre eigene Forschung wissen müssen und wie Sie es tun.

Carbon, Grüße aus dem Proterozoikum
WENN: bis 23. Januar
WO: Museen und Galerien in Prostějov, nám. TG Masaryk 2
FÜR WIE VIEL: kostenlos

Die Besucher tauchen in die Dunkelheit eines Kohlenwaldes unter einer Krone aus riesigen Pflanzen ein, lernen zum Beispiel den massiven rechtsgerichteten Meganeura kennen und begegnen den seltsamen Bewohnern von Sümpfen und Teichen, den Amphibien, die es geschafft haben, sich an Land zu erheben und dominieren die Erde während des Karbons. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit und besuchen Sie die Ausstellung.

Diskussion über Pranostik
WENN: Donnerstag, 13. Januar ab 17.00 Uhr
WO: Bibliotheken für Kinder und Jugendliche, Vápenice 9, Prostějov
FÜR WIE VIEL: kostenlos

Interessieren Sie sich für den Verlauf der Diskussion? Die Stadtbibliothek in Prostějov hat eine Musterserie vorbereitet. Das fünfte Gespräch hat ein pranostisches Thema und ist für alle Erstklässler der Grundschule geeignet. Diese Diskussion richtet sich an Kinder unter 12 Jahren, aber wenn Sie Pranostik mögen, kommen Sie unbedingt an einem Donnerstag hierher.

HORDICKO A PEREROVSKO

Josef Divin-Taman
WENN: bis Sonntag, 23.01
WO: Ausstellungsgalerie der Synagoge, Hranice
FÜR WIE VIEL: kostenlos

Ausstellung von Werken von Glaskünstlern aus Valašské Meziříčí. Josef Divín verwendet eine breite Palette von Glasverarbeitungstechnologien – Handblasen und Formen in einem Schmelzwerk, Metallfolienschmelzen, Legen, Fräsen, Gravieren und vieles mehr, er verarbeitet Themen, die häufig aus Landschaft und Architektur stammen. In Glasobjekten und Gemälden hält er nicht nur die intensive Flüchtigkeit des Moments seiner Entstehung fest, sondern auch die persönlichen Gefühle der verschiedenen Orte, die ihn beeinflusst haben. Mit verstörenden Emotionen zeugen seine abstrakten Kunstwerke von seiner ausgeprägten Wahrnehmung der Realität. Zwölf Jahre lang hatte er Silberfolie auf Glas geschmolzen. Seit 2000 hat er seine Arbeiten in 30 Einzelausstellungen präsentiert und an 160 Gemeinschaftsausstellungen teilgenommen. Seine Werke sind in Sammlungen im In- und Ausland vertreten, beispielsweise in Italien, der Slowakei, Frankreich, Deutschland, Belgien, Dänemark, Polen, Bulgarien, den Niederlanden und den Vereinigten Staaten.

Josef Divin-Park.  Ausstellung von Werken von Glaskünstlern aus Valašské Meziříčí.Josef Divin-Park. Ausstellung von Werken von Glaskünstlern aus Valašské Meziříčí.Quelle: Jiří Necid

Spider-Man: Obdachlos
WENN: Samstag, 15. Januar ab 20 Uhr.
WO: Kino Hvězda, Přerov
FÜR WIE VIEL: 140 Kronen

Erstmals in der Filmgeschichte wird die Identität von Spider-Man enthüllt und unser guter Nachbar kann sein normales Leben nicht mehr von dem riskanten Leben eines Superhelden trennen. Spider-Man bittet Dr. Komisch. Aber es löst ein gefährliches Durcheinander aus, das ihn wissen lässt, was es bedeutet, Spider-Man zu sein.

Tom Holland von ZendayaTom Holland von ZendayaQuelle: Falke

Denkmal der Bruderschaftseinheit
WENN: bis zum Ende des Jahres
WO: Na Markus, Prerov
FÜR WIE VIEL: kostenlos

Diese einzigartige Freiluftausstellung wurde an der Stelle errichtet, an der Archäologen 2012 und 2013 die Überreste der Fundamente eines Verbindungshauses mit der Schule entdeckten. Die Form des Denkmals ehrt den erhaltenen Grundriss. Hier können Sie Diagramme, Texte und Kopien der in der Vitrine gefundenen Artefakte sehen. Die Ausstellung umfasst auch historische Modelle des Ortes, der im 16. und frühen 17. Jahrhundert ein wichtiger Ort der brüderlichen Vereinigung war, sowie Spielelemente für Kinder. Die wertvollsten Exponate sind jedoch die sich öffnenden historischen Alleen, von denen aus die Schule betreten werden kann. Touristen können heute diese Straße entlanggehen, was auch Jan Amos Komenský und Jan Blahoslav vor Jahrhunderten bewiesen haben. Die Gedenkstätte ist ganzjährig geöffnet, der Eintritt ist frei.

UMPERSKO UND JESENICKO

Der Mann hinter Freddie Mercury Peter Freestone
WENN: Freitag, 14. Januar ab 19.30 Uhr
WO: Haus der Kultur, Sumperk
FÜR WIE VIEL: im Voraus 350 Kronen, am Tag der Veranstaltung 400 Kronen

Eine Konzert-Talkshow voller interessanter Geschichten und Informationen aus Peter Freestons früher Zusammenarbeit mit der Band Queen und Freddie Mercury. Was zunächst wie ein Geschäft aussah, hat sich im Laufe der Jahre zu einer tiefen Freundschaft entwickelt. Und all dies wird dem persönlichen Assistenten des legendären Sängers in Erinnerung bleiben. Komm, hör auch zu!

Der ehemalige Freddie-Mercury-Manager Peter Freestone (rechts) mit Milan Satnik.Der ehemalige Freddie-Mercury-Manager Peter Freestone (rechts) mit Milan Satnik.Quelle: Mit Genehmigung des Kulturhauses umperk Budaya

Malen mit Apták
WENN: Freitag, 14. Januar von 16:30 bis 20:00 Uhr
WO: Freizeitzentrum und Einrichtungen zur Weiterbildung Pädagogisches Personal Doris Umperk
FÜR WIE VIEL: 740 Kronen

Wenn Sie Ballerinas, Blumen oder Pfauen mögen, dann kommen Sie unbedingt vorbei. Eine Schablone wird in Aquarelltechnik gemalt, die andere in Acryl. Wir spielen nicht nur mit der neuen Vorlage, sondern auch mit den Stempeln und Hybridfarben und versuchen, die Duo-Vorlage mit den Klassikern aus Aladines Menü zu ergänzen!

Kolumbianische Vogelwelt
WENN: bis Freitag, 14.01
WO: Fußgängerzone in Umperk in der Nähe des Theaters
FÜR WIE VIEL: kostenlos

Die Ausstellung UNIBIRDS ist diesen Freitag zum letzten Mal zu sehen. Kolumbien verfügt über die größte Vielfalt des Vogelreichs der Welt. Mehr als 1920 Vogelarten leben dort. Diese Installation wird durch die ARTIVIVE-App überprüft. Scannen Sie einfach den QR-Code einer beliebigen Installation auf Ihrem Telefon. Also zögert nicht und falls ihr noch kein Programm für den Freitagabend habt, schaut unbedingt vorbei!

Onkel Van
WENN: Samstag, 15. Januar ab 18:30 Uhr
WO: Sumperk-Theater
FÜR WIE VIEL: 220 – 260 Kronen

Ivan liebt Jelena. Soňa liebt Mikhail, aber Mikhail liebt auch Jelena. Aber Jelena heiratete Alexander. Alexander liebt nur sich selbst. Und er ist Sonis Sohn. Und Ivans Schwager. Dabei ist Jelena weder Sonis Mutter noch Ivans Schwester. Das ist Verwirrung, sehen Sie … Und das Leben fließt endlos … Eines der berühmtesten Stücke von Anton Pawlowitsch Tschechow zieht seit mehr als hundert Jahren Theaterschaffende an, denen ständig neue und neue Nuancen des tragikomischen Textes in vier Akten offenbart werden. Ist unsere Arbeit nutzlos oder nur ein Muss? Und werden wir für unsere Taten anerkannt? Onkel Vánis erste Adaption von umperk in der Geschichte wird versuchen, diese und viele andere Fragen zu beantworten.

BESKIDEN

Eisskulptur in Pustevny
WENN: von Samstag, 15. bis 30. Januar
WO: Pustevny

Auch in diesem Jahr wird Pustevny die begehrte Attraktion nicht verpassen – die Eisskulptur! Es wird in Zusammenarbeit mit den besten Bildhauern und Bildhauern bereitgestellt. Die „Metropole“ Beskiden wird wieder eine der belebtesten Bergregionen in der Tschechischen Republik sein. Das diesjährige wunderschöne Thema Weltraum und Sterne wird unter den Händen bedeutender Bildhauer und Bildhauer wachsen. Ein Team erfahrener Meister, bestehend aus Marian Maršálek, Igor Kučera, Filip Lysk, Václav Lemon, Albert imrák, Roman Mikuš und Ondřej Procházka, wird sich um diese beliebte funkelnde Eisshow kümmern. Sie sind echte Profis auf ihrem Gebiet, die auf mehrere Siege bei internationalen Eiswettbewerben, Teilnahmen in Übersee wie den USA, Polen und Deutschland stolz sein können. Aber vor allem tragen sie dieselbe eisige Schönheit, auf die die Eisskulpturen in der Tatra in Hrebienok stolz sind.

Eisskulptur in Pustevny, 11. Januar 2019.Eisskulptur in Pustevny, 11. Januar 2019.Quelle: Deník / Lukáš Kaboň

Rafael Frei

"Gamer. Organizer. Hingebungsvoller Bier-Ninja. Zertifizierter Social-Media-Experte. Introvertiert. Entdecker."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.