wissen, wo man die Champions League sehen kann

Villarreal und Bayern München stehen sich an diesem Mittwoch, 5., im Viertelfinale der Champions League gegenüber, und der Ball rollt ab 16:00 Uhr (brasilianische Zeit).

EIN Champions League zurück zu Bayern München e Villareal. Die beiden Mannschaften stehen sich an diesem Mittwoch, 6., im Viertelfinal-Hinspiel gegenüber El Madrigal-Stadion, in Spanisch. Der Ball rollte für beide Rivalen ab 16:00 Uhr (brasilianische Zeit) und die Konfrontation zwischen Deutschland und Spanien verspricht auf beiden Seiten intensiv zu werden.

Beginnend mit Bayern München durchläuft das Team eine tolle Phase in der Deutschen Meisterschaft und führt die Bundesliga mit neun Punkten an Borussia Dortmund. Zudem litten sie im Achtelfinale der Champions League im Hinspiel gegen Red Bull Salzburg, erholten sich aber im Rückspiel und trafen mit 7 zu 1 gegen den Rivalen.

KANÄLE – SPORTBUZZ:

Während Bayern München seinem Rivalen in der Anfangsphase der Champions League keine Chance ließ, fürchtet auch Villarreal einige Giganten in der Champions League. Abgesehen davon, dass das Team den Job in der Gruppenphase an Manchester United vergeben hatte, spielte das Team im Achtelfinale gegen Juventus und erreichte eine historische Platzierung in Italien.

Damit befinden sich Bayern München und Villarreal in einer guten Phase in der Champions League und versprechen eine offene Auseinandersetzung mit großen Chancen für beide Seiten. Vor dem Spiel bewertete Nagelsmann in einer Pressekonferenz den spanischen Rivalen, lobte ihn, wies aber auf die Lücken hin, die sein Team nutzen könnte, um Spanien mit einem Sieg zu verlassen.

Nagelsmann ist einer der großen Namen des FC Bayern München in dieser Ausgabe der Champions League

Das ist ein interessanter Ansatz, denn so haben sie das Spiel immer gut im Griff, gehen bei ihren Pässen kein großes Risiko ein und reduzieren den Raum hinter der Balllinie. Aber ich sehe auch, dass sie bei dieser Spielweise unter Druck nicht die maximale Aggressivität erreichen. Ihr eigenes Ballkontrollspiel sollte die Fans nicht einschläfern. Dieser Ansatz hat seine Vorteile, aber Fußball ist auch Unterhaltung und sollte Sie zurückhalten.„, er erklärte.

WISSEN SIE, WO SIE KONFRONT SEHEN KÖNNEN!

Villarreal und Bayern München stehen sich an diesem Mittwoch, 6., um 16:00 Uhr (brasilianische Zeit), im Viertelfinale der Champions League gegenüber. Das Match zwischen den beiden Rivalen wird vom Abo-Sender „Space“ sowie von der Streaming-Plattform „HBO Max“ im Fernsehen übertragen. HALLO SportsBuzz bringt alle Details des Spiels nach dem Schlusspfiff.


Erhalten Sie Neuigkeiten von SportBuzz auf WhatsApp! Um ein Teil des Kanals zu sein, KLICKEN SIE HIER!

Anke Krämer

"Freundlicher Leser. Kann mit Boxhandschuhen nicht tippen. Lebenslanger Bierguru. Allgemeiner Fernsehfanatiker. Preisgekrönter Organisator."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.