Wirtualna Polska – Alles zählt

Die Mannschaft aus Old Trafford unter dem neuen Trainer spielte nicht gut. Cristiano Ronaldo selbst hat darüber gesprochen. – Ralf Rangnick braucht Zeit, um seine Ideen in die Tat umzusetzen – sagte der Portugiese bei Sky Sports.

Cristiano Ronaldo verbirgt seine Enttäuschung über den abgelegenen Platz der „Roten Teufel“ in der Premier-League-Tabelle nicht. Der portugiesische Trainer glaubt, dass Ralf Rangnick im Old Trafford mehr erreichen kann. Er bestand darauf, dem Interimsmanager von Manchester United etwas mehr Zeit zu geben.

– Seit Rangnick im Verein war, haben wir uns in mehreren Punkten verbessert. Dies braucht Zeit. Es ist nicht leicht, die Mentalität der Spieler, die Spielweise, die Kultur oder das System zu ändern. Ich glaube, er wird einen großartigen Job machen – sagte Ronaldo bei Sky Sports.

Rangnick ersetzt Ole Gunnar Solskjaer, der Ende November als Trainer entlassen wurde. Der deutsche Trainer wird seine Funktionen vorübergehend bis zum Ende der Saison 2021/2022 ausüben.

SCHAU DIR DAS VIDEO AN: Was machen sie?! So einen Freistoß gab es noch nie

– Sie müssen zusammenhalten. Wir wussten von Anfang an, dass es nicht einfach werden würde. Das neue Jahr liegt vor uns und wir müssen daran glauben, dass alles möglich ist. Wir konnten ein paar Dinge ändern – fügte er hinzu.

Astor Kraus

"Analyst. Gamer. Freundlicher Entdecker. Unheilbarer Fernsehliebhaber. Twitter-Liebhaber. Social-Media-Wissenschaftler. Amateur-Web-Freak. Stolzer Zombie-Guru."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.