Wilde Tiere schlafen sogar im Gras. Das Mädchen beschrieb zuerst, was sie im Wald erlebt hat

Ein achtjähriges deutsches Mädchen spricht zum ersten Mal über das, was sie in den zwei kalten Nächten im Wald von Domažlice erlebt hat. Das Mädchen hat sich bei einem Familienausflug verirrt und wird seit Sonntag von mehr als 1.400 Menschen gesucht. Am Ende fand ihn der tschechische Wildhüter.

Dem Mädchen gehe es nach Angaben des deutschen Polizeisprechers Florian Beck gut und er erzählte sogar, was sie in den beiden kalten Tagen erlebt hatte. „Nachts schläft er auf der Wiese im hohen Gras und sieht Tiere wie Rehe, Füchse und Wildschweine“, sagte Beck.

Das Mädchen beschrieb auch, dass sie nachts im Wald Angst hatte, sodass sie nicht auf sich aufmerksam machte. Ihm zufolge isst und trinkt er auch die ganze Zeit nichts. Er ist jetzt bei seinen Eltern, die einen öffentlichen Antrag auf Privatsphäre gestellt haben. „Wir freuen uns sehr und danken allen Rettern“, teilte die Familie via Polizei mit.

Das kleine Mädchen verbrachte zwei kalte Nächte allein in der Natur. Nach Angaben des Rettungsteams war er kalt, müde, kam aber bewusst und auf wundersame Weise unversehrt davon. Nachdem er einen Krankenwagen gefunden hatte, brachte er ihn zum Grenzübergang Folkava, wo ihn tschechische Retter an deutsche Kollegen übergaben. Sie brachten ihn auf die Kinderstation eines Krankenhauses in Cham, Deutschland.

ichSowohl Polizei als auch Berufsfeuerwehr und Freiwillige suchen seit Sonntag nach einem deutschen Mädchen. Insgesamt nahmen mehr als 1.400 Personen an der Veranstaltung teil. Am Dienstagnachmittag, nach drei Tagen, kam die gute Nachricht, das Mädchen wurde etwa vier Kilometer von ihrem Verschwinden entfernt gefunden.

Das Mädchen wurde von Martin Semeck, einem Tierpfleger aus der Dschungelstadt Domažlice, gefunden. „Sie lag mitten im Wald. Während die anderen und ich im Gras nachsahen, stand sie vor uns. Ich war so glücklich“, sagte die Retterin des Mädchens gegenüber Nova TV. Das gesamte Interview mit ihm können Sie in diesem Artikel lesen.

Ein tschechischer Ranger findet im Wald ein kleines Mädchen. Hören Sie sich seine ersten Eindrücke an:

ich

TN.cz

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.