Wie viel kostet Hartz 4 und wie lange darf man bleiben?

24.11.2021 22:41
– ERNEUERN 31.05.2022 13:24

Deutsche Sozialhilfe: Hier sind die Sozialhilfebeträge in Deutschland und welche Voraussetzungen Polen erfüllen müssen, um sie zu erhalten.

Der deutsche Staat unterstützt Menschen, die durch den Verlust ihres Arbeitsplatzes keine Existenzgrundlage haben. Sie haben Anspruch auf eine Sozialleistung namens Arbeitslosengeld II, allgemein bekannt als Hartz 4. Sie wird an diejenigen gezahlt, die kein Arbeitslosengeld I (ALG I) erhalten können, weil sie keine Sozialversicherungsbeiträge gezahlt haben.

deutsch sozial

Personen, die mindestens 12 Monate in Deutschland gearbeitet haben und in diesem Zeitraum Sozialversicherungsbeiträge (Arbeitslosenversicherung) gezahlt haben, erhalten das Arbeitslosengeld I (ALG I). Weitere Informationen zu diesen Vorteilen finden Sie in DIESEM LEITFADEN.

Wer keinen Anspruch auf ALG I hat, weil er zu wenig Beiträge gezahlt hat, kann Arbeitslosengeld II – ALG II (Hartz IV), also Sozialleistungen, beziehen. Obwohl Hartz IV Bändeumgangssprachlich Arbeitslosengeld genannt, ist jedoch Realität Sozialassistentin für Menschen, die sich in einer schwierigen finanziellen Situation befinden. Im Gegensatz zum Arbeitslosengeld I ist das Arbeitslosengeld II (Hartz IV) fest und unabhängig von der Beitragsdauer. Lesen Sie unten

Wohngeld, Wohngeld in Deutschland

Was ist Sozialhilfe in Deutschland (Hartz 4)?

Im Jahr 2021 beträgt die Zahl der Hartz 4-Bezüge:

446 € – für eine Person oder Alleinerziehende
401 € – für erwachsene Partner in bedürftigen Gemeinden
357 € – für Erwachsene mit Behinderungen, die im Krankenhaus leben
357 € – für arbeitslose junge Erwachsene bis 25 Jahre, die bei ihren Eltern leben
373 € – Kinder im Alter von 14 bis 17 Jahren
309 € – Kinder von 6 bis 13 Jahren
283 € – Kinder von 0 bis 5 Jahren

Ab dem 1. Januar 2022 wird das Niveau der Sozialleistungen erhöht und wird wie folgt:

449 € – für eine Person oder Alleinerziehende
404 € – für erwachsene Partner in bedürftigen Gemeinden
360 € – für Erwachsene mit Behinderungen, die im Krankenhaus leben
360 € – für arbeitslose junge Erwachsene bis 25 Jahre, die bei ihren Eltern leben
376 € – Kinder im Alter von 14 bis 17 Jahren
311 € – Kinder von 6 bis 13 Jahren
285 € – Kinder von 0 bis 5 Jahren

Nach welcher Aufenthaltsdauer in Deutschland kann ein Pole Hartz 4 Sozialleistungen beziehen?

Gemäß den 2016 in Kraft getretenen Gesetzesänderungen können EU-Bürger mit Wohnsitz in Deutschland Hartz IV-Leistungen erhalten, wenn:

  • einen Wohnsitz in Deutschland haben (Anmeldung)
  • sie haben mehr als sechs Monate, aber weniger als ein Jahr in Deutschland gearbeitet.

Muss wissen: EU-Bürger, die in Deutschland gearbeitet haben weniger als ein Jahr Leistungen können maximal 6 Monate bezogen werden.

Ein Bürger der Europäischen Union sowie ein deutscher Staatsbürger, der für Mr.mehr als 12 Monate Leistungen erhalten, bis sie Arbeit finden und ihr Jahreseinkommen das sogenannte Existenzminimum erreicht.

Wo kann ich deutsche Sozialhilfe beantragen?

Arbeitslosengeld II (Hartz 4) müssen Sie beim Jobcenter Ihres Wohnortes beantragen. Hier es gibt eine Suchmaschine für regionale Jobcenter (einfach PLZ eingeben).

Welche Unterlagen werden benötigt?

• Identitätsdokumente (KTP oder Reisepass)
• Deutsche Gesundheitskarte
• monatliche Miete und Wohnungskosten
• Anmeldebestätigung
• Girokonto der letzten 3 Monate, wenn Sie mehrere Konten, Depots oder Sparbücher haben (auch in Polen), müssen Sie die Auszüge aller dieser Konten vorlegen
• Arbeitsvertrag oder Beendigung des Arbeitsverhältnisses (falls vorhanden)
• wenn Sie in den letzten 3 Monaten gearbeitet haben oder gearbeitet haben, müssen Sie zusätzlich eine Einkommensbescheinigung für die letzten 3 Monate vorlegen

Wie werden Sozialleistungen gezahlt?

Bei erfolgreichem Antrag auf Arbeitslosengeld II (Hartz 4) erhalten Sie eine monatliche Überweisung auf Ihr deutsches Bankkonto mit finanzieller Unterstützung.

Als Hartz-IV-Empfänger werden Sie das auch von der Krankenkasse übernommen und Sie können alle Dienste des Nationalen Gesundheitsdienstes nutzen.

Deutsche Sozialhilfe und zusätzliche Ermäßigungen

In vielen Städten haben Hartz-IV-Empfänger Anspruch auf ermäßigte Fahrkarten für den öffentlichen Nahverkehr, sowie Eintrittskarten für Theater, Museen etc.

Hartz 4 und die Wohnung

Ob Sie ausreichende Zuschüsse zur Deckung der Mietkosten erhalten, hängt von der Größe der Wohnung ab, die für Ihre Bedürfnisse zu groß ist.
Wenn Sie alleine leben, erwarten Sie nicht, dass der Staat die Kosten für die Anmietung einer Mehrzimmerwohnung übernimmt. Beim Jobcenter gibt es Tabellen, aus denen hervorgeht, welche Bereiche (nach den Grundsätzen des gesunden Menschenverstands) als angemessen für den Bedarf eines Einzelnen oder einer Familie gelten.

Hilft das Jobcenter bei der Wohnungssuche?

Das Jobcenter tritt nicht als Vermittler bei der Wohnungssuche auf. Auch wenn Sie arbeitslos sind und nirgendwo hin können, müssen Sie für sich selbst sorgen.

Welche Pflichten hat Hartz 4 gegenüber dem Leistungsempfänger?

• die unbedingte Teilnahme an Vorstellungsgesprächen oder berufsqualifizierenden Kursen, die von der Agentur für Arbeit bestimmt werden
• die Notwendigkeit, die Erlaubnis zum Verlassen der Stadt einzuholen
• die Notwendigkeit, Krankheiten zu melden
• die Notwendigkeit, regelmäßig Kontoauszüge einzureichen (in der Regel alle drei Monate)
• die Notwendigkeit, das Jobcenter über Nebenverdienste, zB aus einem Nebenjob, zu informieren.

EU-Bürger, die in Deutschland studieren, können Sozialleistungen erhalten?

Nein, Hartz 4 steht Studierenden nicht zur Verfügung.

Weitere Informationen und die erforderlichen Formulare zur Beantragung von Hartz 4 finden Sie auf der Website Agentur für Arbeit.

Quelle: Arbeit bulu fur bundesagenturPolishObservator.de

Eckehard Beitel

"Unverschämter Zombie-Liebhaber. Freiberuflicher Social-Media-Experte. Böser Organisator. Unheilbarer Autor. Hardcore-Kaffeeliebhaber."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.