Weiße und rote Rivalen in der League of Nations und ihren Spielen

Wir müssen den Spielplan der Nations League 2022 im Volleyball kennen. Die polnische Männermannschaft wird den Wettbewerb in der kanadischen Hauptstadt Ottawa beginnen, und ihre Rivalen werden Argentinien sein. Die Polinnen wiederum treffen in Bossier City auf Kanada. Das Folgende ist der Zeitplan und die Rivalen der polnischen Nationalmannschaft in der Nations League 2022.

Nach den neuen Annahmen wird die Nations League 16 Mannschaften (Männer und Frauen) umfassen, die während jeder Wettkampfwoche in zwei Gruppen zu je acht Mannschaften aufgeteilt werden. Die Wettkämpfe für Volleyballerinnen und Volleyballerinnen finden wöchentlich abwechselnd von Dienstag bis Sonntag statt. Jedes Team spielt 12 Spiele in drei Wochen.

Nach Abschluss der Gruppenphase findet die K.-o.-Runde statt. Dort werden die besten acht Teams aus dem ersten Teil des Wettbewerbs gefördert. Die Männer kämpfen vom 20. bis 24. Juli um Medaillen, die Frauen eine Woche zuvor.

Die polnischen Volleyballspieler beginnen den Wettkampf in Ottawa, ziehen dann nach Sofia und verbringen die dritte Wettkampfwoche in Kemerow. Die Polinnen ihrerseits reisen zunächst in die amerikanische Bossier City, dann nach Pasay Philippinen und absolvieren die Gruppenphase bei Ufa Russia.

Polen wird versuchen, das abschließende Volleyballturnier der Nations League auszurichten. – Wir möchten unsere eigenen Bedingungen regeln, unter anderem in Bezug auf die Finanzen dieses Unternehmens und bestimmte Marketing- und Geschäftsbereiche, die für uns von großer Bedeutung sind. – sagte der Betriebsleiter von PZPS Janusz Uznański im Dezember Magazin #7zone.

Spielplan der polnischen Volleyball-Nationalmannschaft:

Woche I (7.-12. Juni):

GRUPPE I Ottawa (Kanada) – Kanada, Argentinien, Polen, Italien, Frankreich, Deutschland, Serbien, Bulgarien

Polen – Argentinien
Polnisch – Italienisch
Polnisch – Französisch
Polnisch – Bulgarisch

GRUPPE II Brasilia (Brasilien) – Brasilien, Japan, Russland, Iran, USA, Niederlande, Slowenien, Australien

Woche 2 (21.-26. Juni)

GRUPPE I Sofia (Bulgarien) – Bulgarien, Serbien, Brasilien, Kanada, Polen, Iran, USA, Australien

Polen – Brasilien
Polen – Kanada
Polen – Australien
Polen – USA

GRUPPE II Quezon City (Philippinen) – Japan, Argentinien, Frankreich, Italien, Russland, Deutschland, Slowenien, Niederlande

3. Sonntag (5.-10. Juli)

GRUPPE I Kemerowo (Russland) – Russland, Italien, Polen, Iran, Slowenien, Niederlande, Serbien, Bulgarien

Polnisch – Russisch
Polnisch – Slowenien
Polen – Niederlande
Polen – Iran

GRUPPE II Osaka (Japan) – Japan, Argentinien, Brasilien, Kanada, Frankreich, Deutschland, USA, Australien

Knockout (20.-24. Juli)


Spielplan der polnischen Volleyball-Nationalmannschaft:

Erster Sonntag (31. Mai – 5. Juni)

GRUPPE I Bossier City (USA) – USA, Deutschland, Brasilien, Polen, Japan, Südkorea, Dominikanische Republik, Kanada

Polen – Kanada
Polen – Brasilien
Polnisches Deutsch
Polen – Südkorea

GRUPPE II Ankara (Türkei) – Türkei, Italien, China, Belgien, Russland, Serbien, Niederlande, Thailand

2. Sonntag (14.–19. Juni)

GRUPPE I Pasay (Philippinen) – Vereinigte Staaten, Belgien, China, Polen, Japan, Thailand, Russland, Kanada

Polnisch – Thai
Polnisch – Japanisch
Polen – USA
Polen – Belgien

GRUPPE II Brasilia (Brasilien) – Brasilien, Italien, Türkei, Deutschland, Dominikanische Republik, Serbien, Niederlande, Südkorea

3. Sonntag (28. Juni – 3. Juli)

GRUPPE I Ufa (Russland) – Russland, Italien, China, Polen, Brasilien, Südkorea, Dominikanische Republik, Thailand

Polnisch – Italienisch
Polnisch – Russisch
Polen – Dominikanische Republik
Polnisch – Chinesisch

GRUPPE II Calgary (Kanada) – Kanada, Niederlande, USA, Belgien, Türkei, Deutschland, Japan, Serbien

Knockout (13.-17. Juli)

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.