Von Arcángel bis Ricardo Montaner: Die Botschaft der Künstler nach dem Tod des Produzenten Flow La Movie

Sänger, Produzent und Fan feuert Flow La Movie mit herzzerreißender Nachricht (Foto: Instagram / @flowlamovie)

Der puertoricanische Musikproduzent José ngel Hernández, besser bekannt als Flow La-Film, starb mit seiner Frau bei einem Flugzeugabsturz An diesem Mittwoch in einem der Landeweg Internationaler Flughafen Las Americas, in der Hauptstadt der Dominikanischen Republik.

Über soziale Netzwerke drückten Künstler des urbanen Genres in Lateinamerika, insbesondere diejenigen, die mit La Movie im selben Studio arbeiten, sofort ihr Beileid aus.

Großer Engel ist eine, die am meisten auffällt, da er seiner Familie mehrere Instagram-Geschichten mit Botschaften gewidmet hat, die seine Bewunderung für die puertoricanische Arbeit zeigen:

„Der Tod meines jüngeren Bruders hat mich dazu gebracht, die Dinge aus einer viel breiteren Perspektive zu betrachten, und mit seinem Weggang habe ich das gelernt Es ist besser, Frieden zu haben, als einen Grund zu haben. Ich möchte, dass Sie wissen, dass ich nicht möchte, dass Sie in dieser Situation, in der Sie sich befinden, verletzt werden, und ich wünsche Ihnen alles Gute, damit Sie siegreich daraus hervorgehen und weiterhin großartige Väter für Ihre Kinder sein können“, war die erste Nachricht an der Künstler.

Abschließend wünscht er seiner Familie, dass „Gott ihnen die Kraft gebe, die sie brauchen“, dieselbe Botschaft, die er an die Sänger Casper Mágico und Nío García sendet, mit denen sie während ihrer Karriere oft zusammengearbeitet haben Flow La-Film.

Künstler feuert Produzent
Künstler entlässt Produzenten von „Flow La Movie“ (Foto: Instagram)

Andere Sänger und Produzenten verwenden dasselbe soziale Netzwerk, um zu veröffentlichenr ermutigende Nachricht für die Familie vom Produzenten, und um die wertvolle Freundschaft oder berufliche Beziehung zu beschreiben, die sie mit Puertoricanern haben. sicher, einer der beliebtesten Charaktere der Branche für einige Zeit.

„Ich kann es einfach nicht glauben. Vor ein paar Tagen bei uns. Flow La Movie Sie haben mit Casper Mágico und Nio García großartige Arbeit geleistet. Ich weiß, dass sie immer dankbar sein werden. Wir sind erschüttert von den Nachrichten und davon, wie zerbrechlich das Leben ist. Allen Familien viel Kraft. Danke für alles, kleiner Bruder. Ruhe in Frieden“, schrieb das Gesangsteam Zion & Lennox.

Noriel tat dasselbe über sein Instagram mit der folgenden Zeile: Ich verstehe nicht, wie das Leben so zerbrechlich ist. Mögen die Familie und die Kraft für diejenigen, die ihnen am nächsten stehen, in Frieden ruhen. Sicherlich sind wir heute hier und morgen wissen wir es nicht. Flieg hoch, Mann, und behalte deine Lieben von oben im Auge.“

Anonym, Miky Woodz, Bryantt Myers, Dj Luian oder Eladio Carrion Immer mehr Künstler trauern, nachdem die Nachricht vom Tod von Flow La Movie veröffentlicht wurde.

Künstler feuert Produzent
Künstler entlässt Produzenten von „Flow La Movie“ (Foto: Instagram)

Richard Montaner, eine der erfolgreichsten Balladen der letzten Zeit, tut dasselbe über sein offizielles Twitter, wo ich Ihnen versichere, dass er weltweit ein großartiger Produzent ist.

„Puerto Rico und die Künstlergemeinschaft der Welt haben mit großer Trauer und Schmerz einen großartigen Produzenten, #JoseAngelHernandez, bekannt als #FlowLaMovie, und seine junge Familie verloren. Gott hat übernatürlichen Frieden verbreitet, Amen“, schrieb die Sängerin.

Foto von Reggaeton-Legende Don Omar, zusammen mit Flow La Movie, sammelte innerhalb weniger Minuten über 160.000 Reaktionen und über tausend Kommentare: „Es tut mir so leid, Sie und Ihre Familie zu verlieren. Vielen Dank für die Möglichkeit zur Zusammenarbeit. Flieg hoch, bis später“, schrieb er.

Rafael Pia von Piña Records und Künstlermanager wie Natti Natasha oder Daddy Yankee veröffentlichte in seiner Instagram-Story den Satz „Wie zerbrechlich das Leben ist“ und bezog sich dabei auf den verstorbenen Produzenten.

Ricardo Montaner, eine der erfolgreichsten Balladen der Zeit, trauert um Flow La Movie (Foto: Twitter)
Ricardo Montaner, eine der erfolgreichsten Balladen der Zeit, trauert um Flow La Movie (Foto: Twitter)

Aber auch seine Fans reagierten auf den Tod des Produzenten. Über Instagram und Twitter, im neuesten Beitrag von Flow La Movie, Sie veröffentlichen Botschaften der Traurigkeit, der Ermutigung und sogar des Dankes.

„Du bist ein großartiger Produzent, danke, dass du so einen großartigen Song geschrieben hast. Ich bete und hoffe, dass Sie und Ihre Familie im Himmel in Frieden ruhen und dass Sie eine Inspiration für die vielen werden, die in der Welt der Produktion auftauchen möchten. Ruhe in Frieden Meister“, @DavidFl74105690.

„Entschuldigen Sie mich von der anderen Seite des Meeres. Die von dir produzierte Musik von Nio und Casper gab mir die beste Zeit für mich. Ich wünsche dir und deiner Familie Frieden. Bitte ruhe in Frieden. Von Fans auf der anderen Seite des Ozeans“, @MonsterSazae20.

Künstler feuert Produzent
Künstler entlässt Produzenten von „Flow La Movie“ (Foto: Instagram)

Der Flow-Unfall Der Film

Flugzeug vom Flughafen La Isabela, ebenfalls in Santo Domingo, beförderte laut der Flugliste, zu der er Zugang hatte, sechs Passagiere, allesamt US-Bürger, und drei Besatzungsmitglieder, von denen zwei Dominikaner und ein Venezolaner waren. Eph.

„Die Helidosa Aviation Group informiert und bedauert den tragischen Unfall, der sich diesen Mittwoch mit einem ihrer Flugzeuge ereignet hat (…), bei dem alle Besatzungsmitglieder und Passagiere auf tragische Weise ums Leben kamen“, heißt es in einer Erklärung der Fluggesellschaft.

Debbie Jimenes, Partner eines puertoricanischen Produzenten und vier weitere Verwandte (darunter zwei Kinder), abgesehen von drei Besatzung von Privatjets wurden zu den Todesopfern gezählt.

Lateinamerikanische Schriftsteller aus dem ganzen Kontinent betrauerten seinen Tod, darunter Ricardo Montaner, Rafael Piña, Don Omar und viele andere.

WEITERLESEN:

Der Vorhang fällt für Flow La Movie, Legende des Reggaeton und der karibischen Musik
Neue bizarre Details über die Tage vor Jenni Riveras Tod wurden enthüllt
Paquita aus der Nachbarschaft dementiert Todesgerüchte: „Je mehr sie sich wünschen, ich wäre tot, desto mehr Jahre werde ich leben“

Anke Krämer

"Freundlicher Leser. Kann mit Boxhandschuhen nicht tippen. Lebenslanger Bierguru. Allgemeiner Fernsehfanatiker. Preisgekrönter Organisator."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.