Top-Ten-Schützen für das Kalenderjahr 2021? Er hat mit großem Vorteil gewonnen…

vor einer Stunde, 02.01.2022 14:06
Lukas Vincent
Foto: FC Bayern München
Übersee

Das Ergebnis war eigentlich unerwartet. Jeder Fußballfan erinnert sich daran, wie viele Tore Robert Lewandowski konstant geschossen hat. Gigant ist jedoch die Distanz, die er zu den anderen produktivsten Schützen des besten europäischen Wettbewerbs einhält. jeweils letztes Jahr.

Patrik Schick begann im Herbst in großer Zahl zu schießen, während Harry Kane, Romel Lukak oder Lautar Martinez dagegen gleichzeitig Schießpulver trockneten. Die Schießform zwölf Monate lang auf höchstem Niveau zu halten, ist nicht die einfachste. Laut Statistik des deutschen Fußballmagazins Kicker geben diese zehn Namen in Europas Spitzenwettbewerb ihr Bestes.

  1. Robert Lewandowski (Bayern München und Polen) 69 Tore
  2. Kylian Mbappe (Paris Saint Germain und Frankreich) 51 Tore
  3. Erling Haaland (Dortmund und Norwegen) 49 Tore
  4. Karim Benzema (Real Madrid und Frankreich) 47 Tore
  5. Cristiano Ronaldo (Juventus, Manchester United und Portugal) 47 Tore
  6. Lionel Messi (Barcelona, ​​​​Paris Saint Germain und Argentinien) 43 Tore
  7. Dušan Vlahovi (Fiorentina und Serbien) 41 Tore
  8. Arthur Cabral (Basel) 39 Tore
  9. Mohammed Salah (Liverpool und Ägypten) 39 Tore
  10. Memphis Depay (Barcelona und Niederlande) 39 Tore

    Quelle: kicker.de

Reinhilde Otto

„Allgemeiner Bier-Ninja. Internet-Wissenschaftler. Hipster-freundlicher Web-Junkie. Stolzer Leser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.