Skilanglauf – Claudel gewinnt in Santa Caterina; Brocard vor Blau wird Dritter – Italian Fondo

Er war der Favorit des Abends und bestätigte die Vorhersage. Delphine Claudel Machen Sie eine Lücke in 10 km Prinzessin Santa Caterina. Der Anführer der französischen Bewegung trat alleine an und etablierte sich mit einem 41-Zoll-Vorsprung gegenüber seiner Landsfrau Flora Dolci, die jedoch im Vergleich zur letzten Saison zu wachsen scheint. Das technische Team des französischen Langlaufteams hat sich entschieden, das erste Weltcup-Wochenende in Ruka zu verbringen, um dieses erste internationale Rennen auszutragen und möglicherweise beim Weltcup nächste Woche in Lillehammer sein Saisondebüt zu geben.

Der erste Italiener ist Elisa Brocard, der auf das dritte Podium stieg. Der Langläufer des Heeressportzentrums, Jahrgang 1984, hat sich diese Saison mit großer Sorgfalt vorbereitet, mit dem Ziel, sich für den Weltcup zu berufen und sich bei Olympia zu bewerben. Für ihn beträgt der Unterschied 55”5. Auf Platz vier kam Katherine Sauerbrey aus Deutschland, die die Guten hinter sich ließ Ilenia Defrancesco, im Abstand von 1’17 „8. Der CS-Kader ’96 wurde für die Universiade Luzern einberufen, versucht aber sein Debüt beim Weltcup zu geben. Hinter alpina gibt es Francesca Franchi und Federica Sanfilippo. Die Biathletin von Fiamme Oro bereitet sich mit einem Gewehr an der Schulter auf ihren ersten Saisonlauf vor. Auch Martina Bellini schaffte es mit Platz neun in die Top Ten.

Weiter zurück Cristina Pittin, 12ª a 1’51”, e Anna Comarella, 14 bei 2’21“.

ENDGÜLTIGE TOP 10 RANG
1ª D. Claudel (FRA) 29’07.0
2ª F. Dolci (FRA) +41,4
3ª E. Brocard (ITA) +55,5
4ª K. Sauerbrey (GER) + 1’09.0
5ª I. Defrancesco (ITA) +1’17.8
6ª F. Franchi (ITA) + 1’25.2
7ª F. Sanfilippo (ITA) + 1’33.5
8ª K. Hager (GER) + 1’40.5
9ª M. Bellini (ITA) + 1’43.5
10ª L. Unterweger (GER) + 1’45.8

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.